MyHammer Holding AG

  • WKN: A11QWW
  • ISIN: DE000A11QWW6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.02.2017 | 14:51

MyHammer Holding AG: MyHammer Holding AG gibt vorläufige Zahlen für 2016 bekannt

MyHammer Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

16.02.2017 / 14:51 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die MyHammer Holding AG gibt vorläufige und noch nicht testierte Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2016 für den Konzern nach IFRS bekannt: Die Umsatzerlöse konnten auf TEUR 9.521 gesteigert werden (Vorjahr TEUR 8.126). Das Betriebsergebnis konnte auf TEUR 1.407 verbessert (Vorjahr TEUR 515). Damit hat die erwartete positive Entwicklung angehalten, die sich auch schon in den Zwischenergebnissen des Jahres 2016 gezeigt hat. Das Konzernergebnis wird durch die erstmalige Aktivierung von latenten Steuern (aktive latente Steuern) in einem Umfang von TEUR 1.765 erhöht; das Konzernergebnis beträgt insgesamt TEUR 3.157 (Vorjahr TEUR -13). Kontakt: MyHammer Holding AG Matthias Niebuhr, Leiter Recht Mauerstr. 79 10117 Berlin Deutschland
16.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: MyHammer Holding AG Mauerstraße 79 10117 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0)30 23322-815 Fax: +49 (0)30 23322-899 E-Mail: ir@myhammer-holding.de Internet: www.myhammer-holding.de ISIN: DE000A11QWW6 WKN: A11QWW Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen unterstützt verbessertes Angebot der Vonovia für Zusammenschluss beider Unternehmen

01. August 2021, 22:15

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q2 2020 Results Webcast

10. August 2021

Aktuelle Research-Studie

SURTECO GROUP SE

Original-Research: Surteco Group SE (von Sphene Capital GmbH): Buy

02. August 2021