One Square Advisory Services GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.08.2014 | 23:04

MIFA: Insolvenz abgewendet. Anleihegläubiger und HERO vereinbaren Restrukturierungskonzept. Wertaufholung für die Anleihegläubiger von 60+% zu erwarten.


One Square Advisory Services GmbH  / Schlagwort(e): Fusionen &
Übernahmen/Kapitalrestrukturierung

22.08.2014 23:04

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Nach langwierigen und intensiven Verhandlungen konnte heute mit der Gesellschaft und dem neuen Investor HERO ein Sanierungskonzept für die Rettung der MIFA verabschiedet werden. Die für die Anleihegläubiger nachteilige drohende Insolvenz konnte so abgewendet werden. Dem Gemeinsamen Vertreter liegt ein Liquidationsgutachten vor. Danach ergäbe sich im Falle einer Verwertung in der Insolvenz für die Anleihegläubiger ein Anteil von ca. EUR 3,5 Mio. an der verfügbaren Masse. Dies entspräche einer Quote für die Anleihegläubiger von ca. 15%. Mit dem heute verabschiedeten Restrukturierungskonzept können die Anleihegläubiger auf Basis des prognostizierten Geschäftsverlaufs nun mit einer Wertaufholung von rund 60+% rechnen. Das Restrukturierungskonzept sieht folgende Komponenten vor: * Der Nennbetrag der Anleihe wird auf EUR 10 Mio. herabgesetzt und ist bis zu einem Betrag in Höhe von EUR 7,5 Mio. besichert * Die Anleihe wird bis 2021 verlängert und mit 1% verzinst * Für den Verzicht in Höhe von EUR 15 Mio. sowie die aufgelaufenen Zinsen erhalten die Anleihegläubiger Anteile an der Gesellschaft zunächst in Höhe von 91% * Der weltmarktführende indische Fahrradhersteller HERO erklärt sich bereit, im Rahmen einer weiteren Kapitalerhöhung der MIFA EUR 15 Mio. zusätzliches Eigenkapital zur Verfügung zu stellen. Nach dieser Kapitalerhöhung werden die Anleihegläubigern mit mindestens 10% am Eigenkapital beteiligt bleiben * Zusätzlich erhalten die Anleihegläubiger die Möglichkeit, gemeinsam mit HERO an dieser Kapitalerhöhung teilzunehmen und ihren Anteil auf bis zu 30% aufzustocken Um die Fortführung der Gesellschaft bis zur Entscheidung der Anleihegläubiger über die Umsetzung des Restrukturierungskonzepts zu ermöglichen, hat der gemeinsame Vertreter einer weiteren Stundung der am 12. August 2014 fällig gewordenen Zinszahlung bis zur wirksamen Entscheidung der Anleihegläubiger über die Restrukturierung zugestimmt. Eine Abstimmung der Anleihegläubiger über das Sanierungskonzept ist für Anfang September vorgesehen. "Mit dem vorliegenden Restrukturierungskonzept und dem Einstieg des weltweit führenden Fahrradherstellers HERO konnten wir die Fortführung der MIFA sichern und für die Anleihegläubiger substantiellen Wert erhalten" kommentiert Frank Günther, Geschäftsführer der One Square Advisory Services und gemeinsamer Vertreter der Anleihegläubiger die heute erzielte Einigung. 22.08.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft: Vorläufiger Free Cash Flow des Automobilsegments im dritten Quartal 2020 über Markterwartungen

19. Oktober 2020, 20:20

Aktuelle Research-Studie

CytoTools AG

Original-Research: CytoTools AG (von BankM AG): Kaufen

19. Oktober 2020