Arcandor AG

  • WKN: 627500
  • ISIN: DE0006275001
  • Land: Germany

Nachricht vom 12.05.2005 | 14:11

Middelhoff appointed Chief Executive Officer at KarstadtQuelle AG


Ad hoc announcement §15 WpHG

Personnel

Middelhoff appointed Chief Executive Officer at KarstadtQuelle AG

Ad hoc announcement transmitted by DGAP.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

--- Middelhoff appointed Chief Executive Officer at KarstadtQuelle AG Essen, 12 May 2005. In an extraordinary meeting on Thursday, the Supervisory Board of KarstadtQuelle AG has appointed Dr. Thomas Middelhoff, previously Chairman of the Supervisory Board, to Chief Executive Officer. Hero Brahms, Member of the Supervisory Board and former Chief Financial Officer at Linde AG, will be his successor as Chairman of the Supervisory Board. Chief Financial Officer Harald Pinger will take on the additional responsibility for KarstadtQuelle"s Mail Order business. Arwed Fischer, up to now Board Member in charge of Mail Order, is leaving the company. These changes are effective as of today. Essen, 12.05.2005 The Management Board KARSTADT QUELLE AG Theodor-Althoff-Straße 2 45133 Essen Deutschland ISIN: DE0006275001 (MDAX) WKN: 627500 Listed: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München und Stuttgart End of ad hoc announcement (c)DGAP 12.05.2005 121411 Mai 05

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

RWE Aktiengesellschaft: Geplante Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien

13. Dezember 2018, 13:01

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

13. Dezember 2018