MEDIQON Group AG

  • WKN: 661830
  • ISIN: DE0006618309
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.11.2019 | 17:49

MEDIQON Group AG: Tochterfirma Ookam Software GmbH übernimmt spezialisiertes Softwareunternehmen aus der Baubranche

MEDIQON Group AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
MEDIQON Group AG: Tochterfirma Ookam Software GmbH übernimmt spezialisiertes Softwareunternehmen aus der Baubranche

28.11.2019 / 17:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Vorstand und Aufsichtsrat der MEDIQON Group AG haben beschlossen, einem Kaufvertrag zum Erwerb von 100% der Anteile an der gripsware datentechnik GmbH durch die Ookam Software GmbH, wiederum Tochtergesellschaft der MEDIQON Beteiligungsgesellschaft GmbH, zuzustimmen.

Die gripsware datentechnik GmbH ist ein Softwareunternehmen, welches mit seinen Lösungen die Baubranche adressiert. Das Unternehmen bietet verschiedene kompatible Softwaremodule u.a. zur Bauzeitenplanung, Baumängelverwaltung oder Finanzplanung an.

Das Unternehmen ist seit vielen Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und verfügt über eine treue und wachsende Kundenbasis. Unter dem Dach der Ookam Software GmbH soll die gripsware datentechnik GmbH ihre Geschäfte in bisheriger Form weiterführen und als unabhängige Einheit bestehen bleiben. Ziel ist gesundes Wachstum und ein nachhaltig positiver Beitrag zur Geschäftsentwicklung der gesamten Gruppe.

Der endgültige Kaufpreis wird voraussichtlich im niedrigen einstelligen Millionenbereich liegen. Die Vertragsunterzeichnung (Signing) ist heute erfolgt. Für die Durchführung der Transaktion wurde durch die Ookam Software GmbH eine Akquisitionsgesellschaft gegründet.


28.11.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

22nd Annual Needham Growth Conference

15. Januar 2020

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

17. Januar 2020