Evolva Holding SA

  • WKN: 2121806
  • ISIN: CH0021218067
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 20.01.2021 | 07:01

Medienmitteilung (PDF)MEDIENMITTEILUNG Evolva lanciert L-Arabinose, ein natürlicher Zuckerblocker und reduzierender Zucker

Evolva Holding SA / Schlagwort(e): Sonstiges

20.01.2021 / 07:01 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Reinach, 20. Januar, 2021 - Evolva (SIX:EVE), das Schweizer Biotechnologieuternehmen, das sich auf die Forschung Entwicklung und Kommerzialisierung von Inhaltsstoffen auf natürlicher Grundlage konzentriert, hat L-Arabinose (bisher bekannt als EVE-X157/Z4) auf den Markt gebracht. L-Arabinose kann als natürlicher Zuckerblocker in Gesundheitsanwendungen und als reduzierender Zucker in der Lebensmittelverarbeitung eingesetzt werden.

«Da Menschen weltweit nach einem gesünderen Lebensstil streben, haben wir uns dazu verpflichtet, unsere Kunden bei der Entwicklung von gesünderen und nachhaltigeren Lösungen zu unterstützen. Mit dieser Markteinführung bestätigen wir unsere Fähigkeit, Innovationen hervorzubringen, welche Gesundheit und Wohlbefinden der Menschen unterstützen», sagt Oliver Walker, CEO von Evolva.

Studien zeigen, dass L-Arabinose als Zuckerblocker einen gesunden Blutzuckerspiegel und das Gewichtsmanagement unterstützen kann. Dieser Inhaltsstoff hat auch eine potenzielle Anwendung als Präbiotikum. Als reduzierender Zucker wird L-Arabinose auch häufig in der Herstellung von salzigen, pikanten Geschmacksrichtungen für Hühnchen und Rindfleisch verwendet.

Evolva stellt L-Arabinose auf dem Weg der Fermentation her. Das Produkt ist vollständig erneuerbar und nachhaltig, weist einen hohen Reinheitsgrad auf (>99%) und es wird keine Salzsäure im Herstellungsprozess verwendet. L-Arabinose hat eine FEMA GRAS-Zulassung für die Verwendung in Lebensmitteln und Getränken.

Das Geschmacksprofil von L-Arabinose eignet sich gut für den Einsatz in Produkten wie Joghurt, Schokolade, Softdrinks, Eiscreme, Cerealien, Energieriegeln und Süsswaren.

Mit einer breiten Palette von Anwendungen hat der Markt für L-Arabinose einen aktuellen Wert von CHF 250 Millionen, welcher voraussichtlich um mindestens 5% pro Jahr wachsen wird. Evolva führt derzeit kommerzielle Gespräche mit Grosskunden, einschliesslich in Bezug auf erste Liefermengen im laufenden Jahr 2021.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

q.beyond AG

Original-Research: q.beyond AG (von Montega AG): Kaufen

17. Juni 2021