MEDIQON Group AG

  • WKN: 661830
  • ISIN: DE0006618309
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.03.2017 | 10:21

medical columbus AG schließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital erfolgreich ab

medical columbus AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

29.03.2017 / 10:21 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die medical columbus AG hat ihre am 27. März 2017 beschlossene Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital erfolgreich beendet. Platziert wurden 202.011 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien zu einem Platzierungspreis in Höhe von 2,95 Euro je neuer Aktie. Das Bruttoemissionsvolumen betrug somit rund 595.900 Euro. Sämtliche neue Aktien wurden unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre im Rahmen einer Privatplatzierung ausschließlich bei qualifizierten Anlegern im Sinne des § 2 Nr. 6 WpPG platziert. Mit der Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung im Handelsregister wird das Grundkapital der Gesellschaft von 2.020.113,00 Euro um 202.011,00 Euro auf 2.222.124,00 Euro erhöht sein. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2016 gewinnberechtigt und werden prospektfrei in die bestehende Notierung im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen. Die Transaktion wurde von der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG begleitet.


29.03.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

windeln.de SE

H1/Q2 2020 Earnings Call

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

14. August 2020