MAX Automation SE

  • WKN: A2DA58
  • ISIN: DE000A2DA588
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 09.06.2020 | 10:32

MAX Automation SE: Verwaltungsrat bestellt Dr. Christian Diekmann zum geschäftsführenden Direktor der Gesellschaft sowie zum CEO des Management Boards spätestens zum 1. Januar 2021

MAX Automation SE / Schlagwort(e): Personalie
MAX Automation SE: Verwaltungsrat bestellt Dr. Christian Diekmann zum geschäftsführenden Direktor der Gesellschaft sowie zum CEO des Management Boards spätestens zum 1. Januar 2021

09.06.2020 / 10:32 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


MAX Automation SE
Düsseldorf

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

MAX Automation SE: Verwaltungsrat bestellt Dr. Christian Diekmann zum geschäftsführenden Direktor der Gesellschaft sowie zum CEO des Management Boards spätestens zum 1. Januar 2021 unter gleichzeitiger Niederlegung des Verwaltungsratsvorsitzes durch Herrn Dr. Diekmann

Düsseldorf, 9. Juni 2020 - Herr Dr. Christian Diekmann, Vorsitzender des Verwaltungsrats der MAX Automation SE, wurde heute vom Verwaltungsrat der Gesellschaft zum geschäftsführenden Direktor sowie zum CEO mit Wirkung spätestens zum 1. Januar 2021 bestellt; zusätzlich wird Herr Dr. Diekmann ab dem gleichen Zeitpunkt die Verantwortung für das Finanzressort inne haben. Gleichzeitig hat Herr Dr. Diekmann heute gegenüber dem Verwaltungsrat mit Wirkung zum gleichen Zeitpunkt die Niederlegung seines Amts als Vorsitzender des Verwaltungsrats unter Beibehaltung seiner ordentlichen Mitgliedschaft im Verwaltungsrat für seine restliche Amtszeit, erklärt. Die Neubesetzung des Vorsitzes im Verwaltungsrat wurde bisher noch nicht vom Verwaltungsrat entschieden. Die Gesellschaft wird den Kapitalmarkt zu gegebener Zeit entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen informieren.


Kontakt:
Katja Redweik
Leitung Unternehmensentwicklung/IR
MAX Automation SE
Tel.: +49 - 211 - 9099 144
katja.redweik@maxautomation.com
www.maxautomation.com

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Susan Hoffmeister
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Tel.: +49 - 89 - 125 09 03 30
sh@crossalliance.de
  Marco Cabras
newskontor - Agentur für Kommunikation
Tel.: +49 - 211 - 863 949 22
marco.cabras@newskontor.de

09.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: Adler Modemärkte AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

07. August 2020