MAX Automation SE

  • WKN: A2DA58
  • ISIN: DE000A2DA588
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.03.2020 | 15:34

MAX Automation SE: Andreas Krause legt Ämter als Verwaltungsratsmitglied, geschäftsführender Direktor (CFO) und Vorsitzender des Management Boards zur Mitte des Jahres nieder

MAX Automation SE / Schlagwort(e): Personalie
MAX Automation SE: Andreas Krause legt Ämter als Verwaltungsratsmitglied, geschäftsführender Direktor (CFO) und Vorsitzender des Management Boards zur Mitte des Jahres nieder

10.03.2020 / 15:34 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


MAX Automation SE
Düsseldorf

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014
 

MAX Automation SE: Andreas Krause legt Ämter als Verwaltungsratsmitglied, geschäftsführender Direktor (CFO) und Vorsitzender des Management Boards zur Mitte des Jahres nieder

Düsseldorf, 10. März 2020 - Herr Andreas Krause, Mitglied des Verwaltungsrats und geschäftsführender Direktor (CFO) der MAX Automation SE, der zugleich Vorsitzender des Management Boards der Gesellschaft ist, hat die Gesellschaft darüber informiert, dass er seine Ämter aus persönlichen Gründen niederlegen wird. Herr Krause hat heute im Einvernehmen mit dem Verwaltungsrat der Gesellschaft die Amtsniederlegung seiner Mitgliedschaft im Verwaltungsrat der MAX Automation SE mit Ablauf der diesjährigen Hauptversammlung, die am 29. Mai 2020 stattfinden wird, und seines Amts als geschäftsführender Direktor mit Wirkung zum 15. Juni 2020 erklärt. Der Verwaltungsrat dankt Herrn Krause für die bisher geleistete Arbeit und wünscht ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute.

Ein Nachfolger für Herrn Krause wurde von der Gesellschaft bisher nicht bestimmt. Die Gesellschaft prüft derzeit die Neubesetzung umfassend und wird den Kapitalmarkt zu gegebener Zeit über ihre Entscheidung informieren.

 

Kontakt:

Katja Redweik
Leitung Unternehmensentwicklung/IR
MAX Automation SE
Tel.: +49 - 211 - 9099 144
katja.redweik@maxautomation.com
www.maxautomation.com

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Susan Hoffmeister
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Tel.: +49 - 89 - 125 09 03 30
sh@crossalliance.de
  Marco Cabras
newskontor - Agentur für Kommunikation
Tel.: +49 - 211 - 863 949 22
marco.cabras@newskontor.de

10.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA): Investment in den Rohstoff Bildung

Die in Gersthofen bei Augsburg ansässige International School Augsburg (ISA) plant als erste internationale Schule in Deutschland den Gang an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Die ISA, an der derzeit rund 330 Schüler eingeschrieben sind, ist als internationale Schule Teil eines globalen Schulnetzwerkes, welches das in Deutschland anerkannte IB-Diploma als Hochschulzugangsberechtigung anbietet. Im Rahmen des geplanten Campus-Neubaus sollen die Kapazitäten erweitert und damit die hohe Nachfrage nach privaten Bildungsleistungen in Deutschland und in der Region erfüllt werden. GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem ISA-Vorstand Marcus Wagner gesprochen.

News im Fokus

Linde Recognized by Bloomberg as a Leader in Gender Equality

04. März 2021, 11:59

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

H.C. Wainwright Global Life Sciences Conference at 7:00 am ET

09. März 2021

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

04. März 2021