Maier + Partner AG

  • WKN: A1MMCY
  • ISIN: DE000A1MMCY2
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.05.2018 | 14:39

Maier + Partner AG: LOI mit KToken, Inc. (KrypNet) unterzeichnet - Vorstand zum Advisory Board of Directors der KToken, Inc. bestellt

Maier + Partner AG / Schlagwort(e): Kooperation
Maier + Partner AG: LOI mit KToken, Inc. (KrypNet) unterzeichnet - Vorstand zum Advisory Board of Directors der KToken, Inc. bestellt

29.05.2018 / 14:39 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Mit heutigem Datum hat die Maier + Partner AG (künftig: netcoin.capital AG) einen Letter of Intent (LOI) mit der KToken, Inc. (KrypNet) unterzeichnet.

Ziel des LOI ist, innerhalb der nächsten Monate einen Vertrag über die Vermarktung und den Betrieb von KrypNet ATM in Europa zu schließen.

Unter dem Brand KrypNet betreibt die KToken, Inc. Multi-Crypto-Currency-Automaten, die neben dem An- und Verkauf von Kryptowährung auch weitere Komfortmerkmale bieten, wie z.B. die Auszahlung von Bargeld, Überweisungen an verbundene Dienstleister und auch die Eröffnung von Krypto-Konten (e-Wallets). Zudem verfügen die Automaten über ein zweites Display, über das Werbeeinnahmen generiert werden können.

Im Zuge der geplanten Zusammenarbeit wurde der Vorstand der Maier + Partner AG, Herr Lutz Petrowsky, ebenfalls heute von der KToken, Inc. In das Advisory Board of Directors berufen.

Die künftige netcoin.capital AG erhofft sich durch die Zusammenarbeit mit KrypNet, eine starke Partnerschaft für den Eintritt in diesen jungen, noch wachsenden Markt.


Kontakt:
Maier + Pertner AG (künftig: netcoin.capital AG)
Lutz Petrowsky
Vorstand
 c/o BG Moorhof
Moorhof 11
22399 Hamburg
T: 040-60761830
F: 040-60761831
E: vorstand@maier-und-partner.de


29.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

News im Fokus

Daimler AG:Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive voraussichtlicher zusätzlicher Aufwendungen unter Ergebniserwartung

22. Januar 2020, 09:05

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Klondike Gold Corp (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY Klondike Gold Corp

22. Januar 2020