LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft

  • WKN: 645000
  • ISIN: DE0006450000
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.10.2020 | 12:16

LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft: Vorläufiges Ergebnis für das dritte Quartal 2020

LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft: Vorläufiges Ergebnis für das dritte Quartal 2020

21.10.2020 / 12:16 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Garbsen, den 21. Oktober 2020 - Der LPKF-Konzern hat nach vorläufigen Zahlen im dritten Quartal 2020 bei einem Konzernumsatz von 25,2 Mio. EUR ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von ca. 4 Mio. EUR erzielt. Das EBIT liegt damit oberhalb der kommunizierten eigenen Ergebniserwartungen für das dritte Quartal (1 bis 3 Mio. EUR). Verbesserte Deckungsbeiträge und die erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen zur Kostensenkung haben wesentlich zu dem Ergebnis beigetragen. Der Umsatz liegt im dritten Quartal mit 25,2 Mio. EUR im Rahmen der eigenen Umsatzerwartungen (24 bis 27 Mio. EUR). Nach neun Monaten erreichte der Konzernumsatz somit 75,2 Mio. EUR.

Die Prognosefähigkeit für das laufende Geschäftsjahr ist nach wie vor stark eingeschränkt, da das wirtschaftliche Umfeld wegen der andauernden COVID-19 Pandemie weiter von großen Unsicherheiten gekennzeichnet ist. Die Mittelfristprognose für LPKF und insbesondere die Wachstumsaussichten im Bereich LIDE sind unverändert.
Der vollständige Quartalsfinanzbericht mit endgültigen Umsatz- und Ergebniszahlen wird am 29.10.2020 veröffentlicht.

Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG notieren im SDAX und im TecDAX der Frankfurter Wertpapierbörse (ETR: LPK; ISIN DE0006450000).

Erläuterung der Kennzahlen
EBIT: Ergebnis vor Zinsen und Steuern


Kontakt:
Bettina Schäfer, Department Manager Group Communication & Investor Relations

21.10.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Oppenheimer's Rare & Orphan Disease Summit

21. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

pferdewetten.de AG

Original-Research: pferdewetten.de AG (von Montega AG): Kaufen

17. Mai 2021