LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft

  • WKN: 645000
  • ISIN: DE0006450000
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.12.2020 | 12:06

LPKF erhält weiteren Auftrag von einem Kunden aus der Solarindustrie

LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges
LPKF erhält weiteren Auftrag von einem Kunden aus der Solarindustrie

16.12.2020 / 12:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Garbsen, den 16.12.2020 - Die LPKF-Gruppe, ein führender Hersteller von Lasertechnologie für die Mikromaterialbearbeitung, hat heute einen Auftrag zur Ausstattung einer weiteren Fabrik zur Herstellung von Dünnschicht-Solarmodulen mit CIGS-Technologie erhalten. Die Aufträge im Bereich CIGS-Technologie haben damit insgesamt ein Volumen von ca. 10 Mio. EUR erreicht, und das von LPKF erwartete Gesamtvolumen des am 27. September 2020 kommunizierten Rahmenvertrags mit dem Kunden erhöht sich damit auf ca. 28 Mio. EUR.

Umsätze aus dem Rahmenvertrag werden ab dem zweiten Quartal 2021 und bis in das Jahr 2022 erwartet und bestätigen die interne Umsatzplanung des Unternehmens im Segment Solar.

Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG notieren im SDAX und im TecDAX der Frankfurter Wertpapierbörse (ETR:LPK, ISIN: 0006450000)


Kontakt:
Bettina Schäfer, Department Manager Group Communication & Investor Relations

16.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Linde Recognized as One of the 2021 World's Most Ethical Companies

01. März 2021, 12:00

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

SBF AG

Original-Research: SBF AG (von Montega AG): Kaufen

01. März 2021