LOTTO24 AG

  • WKN: LTT024
  • ISIN: DE000LTT0243
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.06.2019 | 09:45

LOTTO24 AG: Vorstand Magnus von Zitzewitz verlässt Lotto24 zum 30. Juni 2019

LOTTO24 AG / Schlagwort(e): Personalie
LOTTO24 AG: Vorstand Magnus von Zitzewitz verlässt Lotto24 zum 30. Juni 2019

07.06.2019 / 09:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vorstand Magnus von Zitzewitz verlässt Lotto24 zum 30. Juni 2019

(Hamburg, 7. Juni 2019) Magnus von Zitzewitz, Vorstand der Lotto24 AG, wird das Unternehmen im besten freundschaftlichen Einvernehmen zum 30. Juni 2019 verlassen. Der nach der Hauptversammlung am 4. Juni 2019 neu konstituierte Aufsichtsrat hat seinem Wunsch, die bis 30. April 2020 laufende Bestellung vorzeitig aufzulösen, mit Bedauern entsprochen. Nach sieben Jahren Tätigkeit als Vorstand der Gesellschaft möchte von Zitzewitz sich neuen beruflichen Aufgaben widmen. Damit wird er auch nicht wie ursprünglich vorgesehen in den Vorstand der ZEAL Network SE ("ZEAL") eintreten, die seit Vollzug der Übernahme im Mai 2019 Mehrheitsaktionärin der Lotto24 AG ist.

Gemeinsam mit der Vorstandsvorsitzenden Petra von Strombeck führte Magnus von Zitzewitz die Lotto24 AG 2012 im Rahmen eines Spin-offs von der Tipp24 SE (heute ZEAL) als eigenständiges Unternehmen ohne laufendes Geschäft an die Börse. Seitdem ist das Unternehmen dynamisch gewachsen: Im Geschäftsjahr 2018 erreichte Lotto24 mit rund 2,2 Millionen Kunden ein Transaktionsvolumen von mehr als 320 Mio. Euro. Seit dem Börsengang hat sich die Marktkapitalisierung des Unternehmens auf rund 330 Mio. Euro mehr als verzehnfacht.

Als Nachfolger von Magnus von Zitzewitz soll der derzeitige Finanzvorstand von ZEAL, Jonas Mattsson, ab dem 1. Juli 2019 zusätzlich als Vorstand das Finanzressort bei Lotto24 verantworten.

Kontakt:
Lotto24 AG
Vanina Hoffmann
Manager Investor & Public Relations
Tel.: +49 40 82 22 39 - 501
E-Mail: ir@lotto24.de
Internet: Lotto24-ag.de
Lotto24.de


07.06.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

EQS Group: Rating lautet Kaufen

Die Vorzeichen für die EQS Group AG sind positiv. Ein wesentlicher Umsatztreiber für das Jahr 2020 sollte die Migration von Bestandskunden vom COCKPIT in das COCKPIT 2.0 bedeuten. Darüber hinaus erwarten wir ein gutes Wachstum in den übrigen Bereichen, da die EQS mit vielen Produkten auch von der Coronakrise profitieren kann. So werden z. B. Online-Hauptversammlungen, Webcasts und Telefonkonferenzen vermehrt gebucht: Unseres Erachtens sollte es auch zu einer höhere Anzahl an Pflichtmeldungen von Unternehmen kommen. Unser Kursziel liegt bei 91,50 €, das Rating lautet weiter Kaufen.

News im Fokus

Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni 2020; Konzernabschlussprüfung 2019 bislang ohne wesentliche Feststellungen; Unternehmen erwartet ein uneingeschränktes Testat

25. Mai 2020, 22:13

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

25. Mai 2020