Lang & Schwarz Aktiengesellschaft

  • WKN: 645932
  • ISIN: DE0006459324
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.06.2020 | 16:06

Lang & Schwarz Aktiengesellschaft: Verbindliche Auskunft des Finanzamtes positiv

Lang & Schwarz Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges
Lang & Schwarz Aktiengesellschaft: Verbindliche Auskunft des Finanzamtes positiv

26.06.2020 / 16:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Lang & Schwarz Aktiengesellschaft hat seit Ende 2018 Maßnahmen ergriffen, mit der Maßgabe, dass die Ausnahmeregelung des § 8b Abs. 7 KStG Anwendung auf das Wertpapiergeschäft im Einzelabschluss der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft entfalten soll. Hierzu wurde eine verbindliche Auskunft beim Finanzamt angefragt, die zwischenzeitlich grundsätzlich positiv erteilt wurde, jedoch für die Gesellschaft nicht die angefragte vollumfängliche Rechtssicherheit beinhaltete. Daher wurde eine Klarstellung der erteilten verbindlichen Auskunft angefragt. Hierüber wurde bereits berichtet.

Heute ist der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft vom Finanzamt die beantragte verbindliche Auskunft nebst Klarstellung vollumfänglich in der beantragten Form positiv erteilt worden. Im Ergebnis führt dies dazu, dass die umgesetzten Maßnahmen auch für das Finanzamt rechtlich bindend sind. Wir gehen davon aus, dass die rechtliche Würdigung des Sachverhalts, die zur verbindlichen Auskunft geführt hat, durch das Finanzamt seit Ende 2018 gleichlautend erfolgt. Die erstellten Finanzdaten seit Ende 2018 beruhen bereits auf der Annahme, dass mit den umgesetzten Maßnahmen die Ausnahmeregelung des § 8b Abs. 7 KStG Anwendung auf das Wertpapiergeschäft der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft findet. Änderungen ergeben sich demzufolge für die veröffentlichten Finanzdaten nicht.


26.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Northern Data: "Waren zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Konzept am Markt"

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind zuletzt mit deutlichen Steigerungen wieder in den Investorenfokus gerückt. Northern Data, ein Spezialist für High Performance Computing, zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern für Infrastruktur im Bereich Bitcoin-Mining. Wir haben mit dem Gründer und CEO Aroosh Thillainathan über die Perspektiven für Bitcoin und die Wachstumsaussichten für die Northern Data gesprochen.

News im Fokus

Merck KGaA: Merck KGaA bricht klinische Studie für bintrafusp alfa (INTR@PID Lung 037) ab

20. Januar 2021, 13:30

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

21. Januar 2021