Landesbank Baden-Württemberg

  • WKN: 706257
  • ISIN: DE0007062572
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.10.2019 | 14:28

Landesbank Baden-Württemberg plant die Ausgabe von Additional-Tier-1-Anleihen

Landesbank Baden-Württemberg / Schlagwort(e): Anleihe
Landesbank Baden-Württemberg plant die Ausgabe von Additional-Tier-1-Anleihen

17.10.2019 / 14:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Auflage eines Emissionsprogramms für nachrangige Anleihen beschlossen, welche die Anforderungen der Capital Requirements Regulation (CRR) als zusätzliches Kernkapital (Additional-Tier-1-Kapital, AT 1) erfüllen. Der vorgesehene Rahmen beträgt bis zu 1,5 Milliarden Euro bis einschließlich 2020. Die Emissionen dienen dazu, das Eigenkapital weiter zu stärken und strukturell zu optimieren. Die Emission der Anleihen erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung der LBBW und entsprechender Marktbedingungen. Erste Emissionen sind noch für 2019 geplant.

**********
Disclaimer
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Mitteilung und die Informationen darin dürfen nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika, nach Kanada, Japan, Australien oder in eine andere Rechtsordnung, in der dies rechtswidrig wäre, weitergegeben, verbracht oder dort veröffentlicht werden.


Kontakt:
Oliver Lier
Leiter des Bereichs Recht
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart
+49 711 127-73634
Oliver.Lier@lbbw.de


17.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

Uzin Utz AG

Original-Research: Uzin Utz AG (von Montega AG): Kaufen

15. November 2019