Arcandor AG

  • WKN: 627500
  • ISIN: DE0006275001
  • Land: Germany

Nachricht vom 25.11.2004 | 22:03

KarstadtQuelle legt Einzelheiten der Kapitalerhöhung fest

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

----- NOT FOR DISTRIBUTION IN THE UNITED STATES KarstadtQuelle legt Einzelheiten der Kapitalerhöhung fest Essen, 25. November 2004. Vorstand und Aufsichtsrat der KarstadtQuelle AG haben heute die Einzelheiten der beabsichtigten Barkapitalerhöhung festgelegt. Das Grundkapital wird von 301.459.904 Mio. Euro um 238.185.920 Mio. Euro auf 539.645.824 Mio. Euro erhöht. Den KarstadtQuelle-Aktionären werden 93.041.375 neue Aktien im Verhältnis von 8 zu 7 von den Mitgliedern eines Bankenkonsortiums unter Führung der ABN AMRO Rothschild und der Dresdner Kleinwort Wasserstein angeboten. Für je 8 alte Aktien können die Aktionäre 7 neue Aktien beziehen. Der Bezugspreis beträgt 5,75 Euro. Der Verkaufsprospekt soll voraussichtlich am 26. November 2004 gebilligt werden. Er wird bei den Konsortialbanken sowie bei allen deutschen Wertpapierbörsen erhältlich sein. Die Bezugsfrist soll am Dienstag, den 30. November 2004, beginnen und am Montag, den 13. Dezember 2004, enden. Der Börsenhandel der Bezugsrechte soll vom 30. November bis zum 9. Dezember 2004 eingerichtet werden. Durch die Kapitalerhöhung soll der KarstadtQuelle AG ein Betrag (vor Kosten) von rund 535,0 Mio. Euro zufließen. Essen, 25.11.2004 Der Vorstand =================================================================== Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines Prospektes. Der Verkaufsprospekt wird voraussichtlich Ende November 2004 bei den Konsortialbanken und allen deutschen Wertpapierbörsen erhältlich sein. Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten dar. Die Aktien der KARSTADT QUELLE AG (die "Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder U.S.-Personen oder für Rechnung von U.S.-Personen (wie in der Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien sind nicht, und werden nicht, gemäß dem Securities Act registriert. Ein Angebot der Aktien in den Vereinigten Staaten wird allein auf der Grundlage eines Prospektes und detaillierter Informationen über die KARSTADT QUELLE AG sowie deren Management und Jahresabschlüsse erfolgen. Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 25.11.2004
----- WKN: 627500; ISIN: DE0006275001; Index: MDAX Notiert: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München und Stuttgart 252203 Nov 04

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

RWE Aktiengesellschaft: Geplante Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien

13. Dezember 2018, 13:01

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

13. Dezember 2018