Allerthal-Werke AG

  • WKN: 503420
  • ISIN: DE0005034201
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.01.2018 | 18:36

Jahresabschluss 2017/Vorläufiges Ergebnis

Allerthal-Werke AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Vorläufiges Ergebnis
Jahresabschluss 2017/Vorläufiges Ergebnis

16.01.2018 / 18:36 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Jahresabschluss 2017/ Vorläufiges Ergebnis

Im Zuge der Aufstellung des Jahresabschlusses der Allerthal - Werke AG für das Geschäftsjahr 2017 zeichnet sich mit einem vorläufigen Jahresüberschuss von (ungeprüft)
rd. 4,1 Mio. EUR ein Rekordergebnis ab (Gj. 2016: Jahresüberschuss 1.689 TEUR).

Entsprechend dem Vorstandskonzept der Gesellschaft zur Verwendung des Bilanzgewinns (vgl. DGAP Corporate News vom 9.12.2013) ergibt sich damit ein voraussichtlicher Dividendenvorschlag an die diesjährige Hauptversammlung von 1,35 EUR je Stückaktie (Vj. : 0,50 EUR je Stückaktie)

Die Feststellung des Jahresabschlusses 2017 wird - nach Durchführung der Jahresabschlussprüfung durch den Wirtschaftsprüfer - in der voraussichtlich am 12. April 2018 stattfindenden Bilanzsitzung des Aufsichtsrates erfolgen.

Köln, den 16. Januar 2018

Der Vorstand

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Alfred Schneider
Vorstand der Allerthal-Werke AG
Friesenstraße 50, 50670 Köln

Tel. (02 21) 8 20 32 - 0
Fax (02 21) 8 20 32 - 30
E-Mail: silvia.schneider@allerthal.de
Internet: www.allerthal.de


16.01.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Rapid Dose Therapeutics Corp. (von Sphene Capital GmbH): Buy Rapid Dose Therapeutics Corp.

15. Oktober 2019