innogy SE

  • WKN: A2AADD
  • ISIN: DE000A2AADD2
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 08.11.2017 | 08:14

innogy SE: innogy und SSE vereinbaren Zusammenführung von Vertriebsaktivitäten in Großbritannien

innogy SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Joint Venture
innogy SE: innogy und SSE vereinbaren Zusammenführung von Vertriebsaktivitäten in Großbritannien

08.11.2017 / 08:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


innogy SE ("innogy") und SSE plc ("SSE") haben vereinbart, die Vertriebsaktivitäten von innogys Tochtergesellschaft Npower mit den Vertriebsaktivitäten B2C (Endkundengeschäft) und Energy+ von SSE in Großbritannien zusammenzuführen. Die Gesellschaft, in der die Geschäftsaktivitäten zusammengeführt werden, soll börsennotiert sein. SSE beabsichtigt, seine Aktien bei Vollzug der Transaktion im Wege der Abspaltung an die eigenen Aktionäre weiterzugeben. innogy wird 34,4 % der Anteile des zusammengeführten Geschäfts halten. Die verbleibenden 65,6 % sollen die Aktionäre von SSE halten. Die Transaktion bedarf der Zustimmung des Aufsichtsrats von innogy und die geplante Abspaltung bedarf der Zustimmung der Hauptversammlung der SSE. Die Transaktion steht ferner unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbs- und Regulierungsbehörden. Sollte die Hauptversammlung der SSE die Zustimmung nicht bis zum 31. Juli 2018 erteilen, kann zugunsten von innogy eine Vertragsstrafe der SSE in Höhe von GBP 60 Mio. anfallen.

Mitteilende Person: Dr. Claudia Mayfeld, General Counsel der innogy SE


08.11.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): BUY

06. Dezember 2019