init innovation in traffic systems SE

  • WKN: 575980
  • ISIN: DE0005759807
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.07.2019 | 14:53

init innovation in traffic systems SE: Neue Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019

init innovation in traffic systems SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung
init innovation in traffic systems SE: Neue Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019

26.07.2019 / 14:53 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Karlsruhe, 26. Juli 2019. Wie in der am 18. Juli 2019 veröffentlichten Ad-hoc-Mitteilung angekündigt, hat init innovation in traffic systems SE seine Geschäftsplanung für das Gesamtjahr 2019 überarbeitet. Der angepasste Zielkorridor für den Umsatz beträgt 150-160 Mio. Euro, für das EBIT beläuft sich der angepasste Zielwert auf ca. 15 Mio. Euro.
Nach einem starken zweiten Quartal 2019 erreicht init nach den vorläufigen Zahlen zum 30. Juni 2019 bereits 77 Mio. Euro im Umsatz und rund 8 Mio. Euro im EBIT. Bislang ging der Vorstand für das Gesamtjahr von einem Zielwert von 145 Mio. Euro im Umsatz und 7,5 Mio. Euro im EBIT aus.
Der Halbjahresfinanzbericht wird planmäßig am 8. August 2019 veröffentlicht und wird weitere Informationen zur Geschäftsentwicklung enthalten.



Kontakt:
Mitteilende Person:
Simone Fritz
Investor Relations
ir@initse.com

26.07.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

22nd Annual Needham Growth Conference

15. Januar 2020

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

17. Januar 2020