INDUS Holding AG

  • WKN: 620010
  • ISIN: DE0006200108
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.01.2021 | 09:33

INDUS Holding AG: Operatives Ergebnis (EBIT) im Geschäftsjahr 2020 voraussichtlich über Prognose

INDUS Holding AG / Schlagwort(e): Prognose
INDUS Holding AG: Operatives Ergebnis (EBIT) im Geschäftsjahr 2020 voraussichtlich über Prognose

26.01.2021 / 09:33 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Schlagworte: Prognose

Operatives Ergebnis (EBIT) im Geschäftsjahr 2020 voraussichtlich über Prognose

Bergisch Gladbach, 26. Januar 2021 - Aufgrund der positiven operativen Entwicklung im vierten Quartal 2020 wird die INDUS Holding AG ("INDUS") das Geschäftsjahr 2020 auf Gruppenebene voraussichtlich mit einem höheren operativen Ergebnis (EBIT) als erwartet abschließen. Am 12. November 2020 hatte INDUS im Rahmen der Veröffentlichung der Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2020 die am 3. August 2020 veröffentlichte Prognose mit einem operativen Ergebnis (EBIT) von 0 bis 20 Mio. EUR für das Geschäftsjahr 2020 zunächst bestätigt. Nach aktueller Einschätzung erwartet INDUS aufgrund der positiven operativen Entwicklung im vierten Quartal ein EBIT zwischen 20 Mio. EUR und 30 Mio. EUR für das Geschäftsjahr 2020 und liegt damit oberhalb des bisher kommunizierten Korridors.

Diese Einschätzung ist vorläufig. Weitere Kennzahlen werden am 23. Februar 2021 im Rahmen der Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 veröffentlicht.

Die Veröffentlichung und Kommentierung des testierten Jahres- und Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2020 erfolgt am 23. März 2021.

Die Zusammensetzung des EBIT entspricht der Darstellung auf Seite 121 des Geschäftsberichts 2019 der INDUS Holding AG.


Kontakt:
Dafne Sanac, Nina Wolf & Jana Külschbach
Investor Relations & Öffentlichkeitsarbeit

INDUS Holding AG
Kölner Straße 32
51429 Bergisch Gladbach

Tel +49 (0) 022 04 / 40 00-32
Tel +49 (0) 022 04 / 40 00-73, -35
E-Mail investor.relations@indus.de
E-Mail presse@indus.de
www.indus.de

26.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

11 Perlen im „GBC Fonds Champions 2021“

Im Rahmen der aktuellen Studie „GBC Fonds Champions 2021“ haben wir elf versteckte Fondsperlen mit dem Kriterium einer Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken ausgewählt. Auch tragen wir dem gesteigerten Investoreninteresse nach nachhaltigen Investments Rechnung und haben drei nachhaltige Fonds ausgewählt. Übrigens, die Fonds aus unserer letzten Ausgabe haben im Schnitt eine Performance von plus 31,8 % erreicht.

News im Fokus

Continental veröffentlicht vorläufige Kennzahlen für das erste Quartal 2021

23. April 2021, 12:20

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 11.05.2021 (Webcast)

11. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

HAEMATO AG

Original-Research: HAEMATO AG (von GBC AG): Kaufen

23. April 2021