HSBC US Buy-out GmbH & Co. KGaA

  • WKN: A0MM6H
  • ISIN: DE000A0MM6H7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.08.2019 | 13:50

HSBC US Buy-Out GmbH & Co. KGaA plant den Verkauf der vollständigen Beteiligung an der HSBC Private Equity Investors Cayman L.P.

HSBC US Buy-out GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Verkauf
HSBC US Buy-Out GmbH & Co. KGaA plant den Verkauf der vollständigen Beteiligung an der HSBC Private Equity Investors Cayman L.P.

01.08.2019 / 13:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Art. 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014


HSBC US Buy-Out GmbH & Co. KGaA plant den Verkauf der vollständigen Beteiligung an der HSBC Private Equity Investors Cayman L.P.

 

Düsseldorf,1. August 2019: Die HSBC US Buy-Out GmbH & Co. KGaA (,HUBO KGaA' oder ,die Gesellschaft'; ISIN DE000A0MM6H7), vertreten durch die Trinkaus Private Equity Management GmbH (der ,Komplementär'), beabsichtigt den Verkauf der vollständigen Beteiligung an der HSBC Private Equity Investors Cayman L.P. (der ,Fonds'), welche dem gesamten Beteiligungsvermögen der HUBO KGaA entspricht.

 

Die HUBO KGaA ist eine Zweckgesellschaft für institutionelle Investoren und keine Konzerngesellschaft der HSBC Gruppe.

 

Der Komplementär hat nach Abstimmung mit dem Aufsichtsrat Preisindikationen bzw. Kaufangebote von potentiellen Käufern von Secondary Fondsanteilen im Private Equity Markt eingeholt. Im Zuge dieses Prozesses wurde ein Kaufangebot zu einem Preis, der einen 10%igen Abschlag auf den für die HUBO KGaA ausgewiesenen Wert der Beteiligung an dem Fonds zum 31.12.2018 vorsieht, vorgelegt. Der Aufsichtsrat hat in einer außerordentlichen Sitzung am 30.07.2019 die Zustimmung zu diesem Verkaufsangebot befürwortet. Die HUBO KGaA beabsichtigt sich dementsprechend vertraglich zu verpflichten das Beteiligungsvermögen zu den vorgenannten Konditionen zu verkaufen, soweit die Hauptversammlung der HUBO KGaA der entsprechenden Beschlussvorlage zustimmt.

 

 

Düsseldorf, 1. August 2019 Der persönlich haftende Gesellschafter

 

Trinkaus Private Equity Management GmbH


01.08.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel bestätigt Ausblick für das Geschäftsjahr 2019

14. November 2019, 07:30

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

SMT Scharf AG

Original-Research: SMT Scharf AG (von Montega AG): Kaufen

14. November 2019