Gesco AG

  • WKN: A1K020
  • ISIN: DE000A1K0201
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.03.2022 | 14:52

GESCO AG: Rekord-Dividende vorgeschlagen

Gesco AG / Schlagwort(e): Dividende
GESCO AG: Rekord-Dividende vorgeschlagen

25.03.2022 / 14:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


- Bestes Unternehmensergebnis liefert Basis für Rekord-Dividende
- Unternehmensführung schlägt EUR 0,98 pro Aktie vor

Die im Prime Standard notierte GESCO AG hatte am 9. März ihre vorläufigen Geschäftszahlen veröffentlicht und über ein Konzernjahresergebnis von 26,9 Mio. EUR informiert.

Vor diesem Hintergrund haben Vorstand und Aufsichtsrat heute beschlossen, der kommenden Hauptversammlung die Zahlung einer Dividende in Höhe von 0,98 EUR pro dividendenberechtigter Aktie vorzuschlagen.

Den Abschluss für das Geschäftsjahr 2021 sowie einen konkreten Ausblick auf das neue Geschäftsjahr 2022 veröffentlicht die Gesellschaft im Rahmen der virtuellen Bilanzpressekonferenz am 21. April 2022 auf ihrer Webseite unter www.gesco.de/investor-relations/finanzberichte.

 

Kontakt:

Peter Alex
Head of Investor Relations & Communications

Tel. +49 (0) 202 24820-18
Fax +49 (0) 202 24820-49
E-Mail: ir@gesco.de
Internet: www.gesco.de


25.03.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. August 2022