Sino-German United AG

  • WKN: SGU888
  • ISIN: DE000SGU8886
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.05.2015 | 16:01

German Brokers Aktiengesellschaft: Vorstandswechsel und Rücktritt des Aufsichtsrats


German Brokers Aktiengesellschaft  / Schlagwort(e): Personalie

05.05.2015 16:01

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


5. Mai 2015. Die German Brokers AG WKN580180, ISIN DE0005801807 gibt bekannt, dass Herr Heiko Lantzsch, Eisenach, Deutschland, sein Amt als Vorstand der German Brokers AG mit Wirkung zum 5. Mai 2015 niedergelegt hat. Der Aufsichtsrat hat Frau Peng Pan, Qingdao, P.R.China, mit Wirkung zum 5. Mai 2015 zum neuen Vorstand bestellt. Die German Brokers AG gibt weiter bekannt, dass die Mitglieder des Aufsichtsrats der German Brokers AG Jan Weiser und Jürgen Ruchti ihr Aufsichtsratsmandat jeweils unter Wahrung der satzungsmäßigen Frist zum 3. Juni 2015 niederlegen. Die German Brokers AG gibt schließlich bekannt, dass der Aufsichtsratsvorsitzende der German Brokers AG, Herr Dr. Walter Blancke, sein Aufsichtsratsmandat unter Wahrung der satzungsmäßigen Frist zum 4. Juni 2015 niederlegt. 05.05.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: German Brokers Aktiengesellschaft Max-Joseph-Str. 5 80333 München Deutschland Telefon: +49 89 5999 3616 Fax: +49 89 5999 3618 E-Mail: info@germanbrokers-ag.de Internet: www.germanbrokers-ag.de ISIN: DE0005801807 WKN: 580180 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): BUY

06. Dezember 2019