Fritz Nols AG

  • WKN: 507090
  • ISIN: DE0005070908
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.10.2007 | 12:03

Fritz Nols Global Equity Services AG: Neuer Vorstand beantragt Insolvenzplanverfahren / Sanierung für die Fritz Nols Global Equity Services AG


Fritz Nols Global Equity Services AG /
Unternehmensrestrukturierung/Insolvenz

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Neuer Vorstand beantragt Insolvenzplanverfahren / Sanierung für die Fritz Nols Global Equity Services AG FRANKFURT. Der neue Vorstand der Fritz Nols Global Equity Services AG, bestehend aus Hendrik Klein und Frank Scheunert hat beim Insolvenzgericht Frankfurt am Main im Juni 2007 einen Antrag auf Insolvenzplanverfahren gestellt. Abweichend vom Regelinsolvenzverfahren, das mit der Liquidation und Löschung der Gesellschaft aus dem Handelsregister enden würde, soll damit eine Sanierung der Fritz Nols Global Equity Services AG ermöglicht werden. Das Insolvenzgericht hat den Plan zunächst auf Plausibilität geprüft und Verbesserungen bzw. Ergänzungen des Plans angeordnet. Nun wird das Gericht über die Annahme des Antrages für das Insolvenzplanverfahren entscheiden. Der Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Ottmar Hermann, wird zur Beurteilung zu Rate gezogen. Nach Annahme wird durch das Gericht eine Gläubigerversammlung zur Abstimmung über den Plan einberufen. Stimmt die Mehrheit der Gläubiger zu, kann der Aufsichtsrat der Fritz Nols Global Equity Services AG eine Hauptversammlung einberufen, die dann über einen Fortführungsbeschluss und weitere Sanierungsmassnahmen abstimmt. 1975 gegründet, notiert Nols seit 1998 im geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse. Der Geschäftsbetrieb wurde 1999 um Bankdienstleistungen erweitert und im April 2004 aufgrund drohender Insolvenz eingestellt. Seitdem befindet sich die Gesellschaft im Regelinsolvenzverfahren. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Fritz Nols Global Equity Services AG, c / o RA Ottmar Hermann, Telefon +49 (69) 9130920, Bleichstr. 2 - 4, D-60313 Frankfurt 30.10.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Sprache: Deutsch Emittent: Fritz Nols Global Equity Services AG Bleichstr. 2-4 60313 Frankfurt Deutschland Telefon: +49 (0)69 / 913092 - 0 Fax: +49 (0)69 / 913092 - 30 E-mail: info@nols.de Internet: www.nols.de ISIN: DE0005070908 WKN: 507090 Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Event im Fokus

How to Vergütungsbericht?

Im Zulauf auf die neue Berichtssaison adressiert das hkp/// group Tutorial die wichtigsten Neuerungen für die Kommunikation von Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung im Vergütungsbericht.

Mittwoch, 18. August 2021, 14:00 -15:30 Uhr

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: POSITIVE ENTWICKLUNG VON ERGEBNIS UND FREE-CASH-FLOW. UMSATZWACHSTUM TROTZ SCHWIERIGER LIEFERSITUATION. STARKES SCHLUSSQUARTAL ERWARTET

03. August 2021, 07:30

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q2 2020 Results Webcast

10. August 2021

Aktuelle Research-Studie

asknet Solutions AG

Original-Research: asknet Solutions AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

04. August 2021