Fritz Nols AG

  • WKN: 507090
  • ISIN: DE0005070908
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.03.2012 | 19:58

Fritz Nols Global Equity AG: Anfechtungsverfahren durch Prozessvergleich beendet


Fritz Nols Global Equity AG  / Schlagwort(e): Rechtssache/Vergleich

23.03.2012 19:58

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Ad hoc-Meldung § 15 WpHG der Fritz Nols Global Equity AG FRANKFURT. Die Gesellschaft hat heute Kenntnis von der Protokollierung eines Prozessvergleiches im Hinblick auf die Anfechntung aller Bescchlüsse der Hauptversammlung vom 19.12.2011 durch das Landgericht Frankfurt am Main erhalten. Folgender Vergleich der Parteien wurde geschlossen.: Die Beschlüsse zu Top 4 (Sachkapitalerhöhung) und Top 6 (Sitzverlegung nach Berlin) der ausserordentlichen Hauptversammlung vom 19.12.2011 sind für nichtig erklärt. Die Anfechtung weiterer Beschlüsse zu Top 1 bis 3 sowie Top 5 der ausserordentlichen Hauptversammlung vom 19.12.2011 wurde übereinstimmend für erledigt erklärt. Alle übrigen Tagesordnungspunkte der ausserordentlichen Hauptversammlung vom 19.12.2011 können nun zur Eintragung beim Handelsregister angemeldet werden, Top 3 erst nach Durchführung eines Bezugsrechtsangebotes. 1975 gegründet, notiert Nols seit 1998 im geregelten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Fritz Nols Global Equity AG, Kontakt: Markus Böhm, Telefon +49 (8151) 5568415, Bleichstrasse 2-4, D-60313 Frankfurt am Main. 23. März 2012 Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 23.03.2012 23.03.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Fritz Nols Global Equity AG Bleichstr. 2-4 60313 Frankfurt Deutschland Telefon: +49 (0) 8151 / 5568415 Fax: +49 (0) 8151 / 5568415 E-Mail: info@nols.de Internet: www.nols.de ISIN: DE0005070908 WKN: 507090 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

ecotel communication ag

Original-Research: ecotel communication ag (von Sphene Capital GmbH): Buy

22. Juni 2021