fashionette AG

  • WKN: A2QEFA
  • ISIN: DE000A2QEFA1
  • Land: Germany

Nachricht vom 14.06.2022 | 09:00

fashionette AG: Georg Hesse wird neuer Vorstandsvorsitzender der fashionette AG

fashionette AG / Schlagwort(e): Personalie
fashionette AG: Georg Hesse wird neuer Vorstandsvorsitzender der fashionette AG

14.06.2022 / 09:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB DER BZW. IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER INNERHALB EINER BZW. IN EINE SONSTIGE RECHTSORDNUNG BESTIMMT, IN DER EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG UNZULÄSSIG WÄRE.

Georg Hesse wird neuer Vorstandsvorsitzender der fashionette AG

Düsseldorf, 14. Juni 2022
. Der Aufsichtsrat der fashionette AG (ISIN DE000A2QEFA1 / WKN A2QEFA) („Gesellschaft“) hat Georg Hesse heute mit Wirkung ab dem 1. Juli 2022 zum Vorstandsmitglied der Gesellschaft bestellt und zugleich zum Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft ernannt. Die Bestellung erfolgt für eine Dauer von fünf Jahren. Georg Hesse folgt auf Daniel Raab, der sein Vorstandsmandat mit Wirkung zum Ablauf des 30. Juni 2022 aus persönlichen Gründen niedergelegt hat, aber bis September 2022 im Unternehmen bleibt, um eine reibungslose Übergabe zu gewährleisten.

fashionette AG

Investor Relations
Irina Zhurba
ir@fashionette.com
Lierenfelder Straße 45 | 40231 Düsseldorf | Deutschland
corporate.fashionette.com

Public Relations
Stefanie Küppenbender
presse@fashionette.de
Lierenfelder Straße 45 | 40231 Düsseldorf | Deutschland
corporate.fashionette.com


14.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. August 2022