Evolva Holding SA

  • WKN: 2121806
  • ISIN: CH0021218067
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 21.04.2021 | 07:01

Evolva Q1 2021 Zwischenbericht zum Geschäftsverlauf

Evolva Holding SA / Schlagwort(e): Sonstiges

21.04.2021 / 07:01 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Reinach, April 21, 2021 - Evolva (SIX:EVE) veröffentlicht heute einen Zwischenbericht zum Geschäftsverlauf für den Zeitraum von Januar bis März 2021.

Die Verkäufe haben sich weiterhin gut entwickelt, mit den Trends und der Dynamik, wie anlässlich der Publikation der Geschäftszahlen 2020 am 25. Februar 2021 beschrieben. Wir sehen eine besonders starke Entwicklung bei Inhaltsstoffen für Gesundheitsprodukte, getrieben von Verbrauchertrends, und eine schwächere Nachfrage bei Aroma- und Duftstoffen, welche immer noch von der Pandemie betroffen sind, aber vielversprechende Anzeichen für eine Erholung aufweisen. Insgesamt liegen die Verkäufe weiterhin im Rahmen unserer Erwartungen.

Wir haben Fortschritte bei der Skalierung und der laufenden Fertigung erzielt, mit stetigen Liefermengen bei den Hauptprodukten, was das Wachstum im ersten Quartal des Jahres unterstützt hat. Wir sind nun dabei, die Kapazitäten in unserem Netzwerk von Auftragsherstellern weiter zu erhöhen. Dies wird unser Geschäft plangemäss ab der zweiten Jahreshälfte unterstützen.

«Es wäre nicht angemessen, in der gegenwärtigen Pandemie zu sagen, dass wir mit Zuversicht in die Zukunft blicken, aber wir befinden uns in einer günstigen Lage. Ich bin dankbar und stolz auf unsere Mitarbeiter für ihr Engagement und die anhaltende Unterstützung durch unsere Kunden.» sagt Oliver Walker, CEO von Evolva.

Haftungsausschluss
Diese Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die durch Begriffe wie «glaubt», «nimmt an», «erwartet» oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen bergen bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, durch die sich die tatsächlichen Ereignisse bzw. die tatsächliche Finanzlage, Entwicklung oder Leistung des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit geäusserten Prognosen unterscheiden können. Angesichts dieser Ungewissheiten sollte sich der Leser nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder sie an künftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Über Evolva
Evolva ist ein Schweizer Biotechnologieunternehmen mit Fokus auf Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Produkten, die sich an der Natur orientieren. Unser Geschäft ist führend in den Bereichen Aromen und Duftstoffe, Ingredienzien für Gesundheitsprodukte und Gesundheitsschutz. Die Mitarbeitenden von Evolva, von denen die Hälfte Frauen sind, setzen sich dafür ein, erstklassige Produkte herzustellen, die Gesundheit und Wohlbefinden fördern und zu Sinnesfreuden beitragen. Weitere Informationen sind verfügbar auf 
evolva.com.

Bildmaterial von Evolva finden Sie unter: evolva.com/multimedia-library/.

Kontakt
Barbara Duci
Head of Investor and Corporate Relations
+41 61 485 2003
+41 79 739 2636

barbarad@evolva.com



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

q.beyond AG

Original-Research: q.beyond AG (von Montega AG): Kaufen

17. Juni 2021