EVN AG

  • WKN: 878279
  • ISIN: AT0000741053
  • Land: Austria

Nachricht vom 02.11.2021 | 18:42

EVN AG: EVN erhöht Ausblick für das Konzernergebnis 2020/21

EVN AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
EVN AG: EVN erhöht Ausblick für das Konzernergebnis 2020/21

02.11.2021 / 18:42 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS Group - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand der EVN AG erhöht den Ausblick für das Konzernergebnis des am 30. September 2021 zu Ende gegangenen Geschäftsjahres 2020/21 auf eine Größenordnung von rund 325 Mio. Euro.

Die Erhöhung des Ausblicks zum 30. September 2021 reflektiert dabei insbesondere im Rahmen der laufenden Erstellung des Jahresabschlusses ermittelte unbare und stichtagsbezogene Ergebniseffekte aus Werthaltigkeitsprüfungen sowie Effekte aus Konsolidierungskreisänderungen und sonstige überwiegend operative Effekte im abgelaufenen Geschäftsjahr.

Die ermittelten Ergebniseffekte reflektieren die jüngsten Marktentwicklungen zum Bilanzstichtag und sind Gegenstand des noch zu finalisierenden und vom Abschlussprüfer zu bestätigenden Jahresabschlusses des Geschäftsjahres 2020/21, der am 16. Dezember 2021 veröffentlicht werden wird.




Kontakt:
Mag. Gerald Reidinger
Leitung Controlling und Investor Relations
Telefon: +43 2236 200-12698
E-Mail: investor.relations@evn.at

Mag. Stefan Zach
Leitung Information und Kommunikation
Telefon: +43 2236 200-12294
E-Mail: stefan.zach@evn.at

02.11.2021 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG. www.eqs.com



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde Signs Record Small On-Site Contracts in 2021

27. Januar 2022, 12:00

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

27. Januar 2022