ETERNA Mode Holding GmbH

  • WKN: A2E4XE
  • ISIN: DE000A2E4XE4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 03.02.2017 | 20:11

ETERNA vereinbart 33 Mio. EUR Schuldscheindarlehen als Teil eines Refinanzierungspakets für die Anleihe 2012/2017

ETERNA Mode Holding GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

03.02.2017 / 20:11 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


ETERNA vereinbart 33 Mio. EUR Schuldscheindarlehen als Teil eines Refinanzierungspakets für die Anleihe 2012/2017 Passau, 03. Februar 2017 - Die eterna Mode Holding GmbH informiert darüber, dass heute ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 33 Mio. EUR vereinbart wurde. Die Vereinbarung des Schuldscheindarlehens erfolgt im Rahmen der angestrebten Refinanzierung der ausstehenden Anleihe 2012/2017 (A1REXA) im Volumen von 55 Mio. EUR. Die Darlehensverzinsung beläuft sich auf 4,75% über dem 3-Monats EURIBOR. Das im März 2021 fällige Schuldscheindarlehen wird von einem führenden deutschen Kreditinstitut gewährt, von der deutschen Tochtergesellschaft eterna Mode GmbH aufgenommen und besichert sowie von der eterna Mode Holding GmbH und ihrer slowakischen Tochtergesellschaft garantiert. Wesentliche Voraussetzung für die Auszahlung der Darlehenssumme ist die erfolgreiche Platzierung einer neuen 25 Mio. EUR Anleihe, welche die eterna Mode Holding GmbH ergänzend zum Schuldscheindarlehen plant. Die Angebotsfrist für die neue Anleihe soll voraussichtlich am 8. Februar 2017 beginnen und am 1. März 2017 enden. Für die Gläubiger der bestehenden Anleihe 2012/2017 sieht das Unternehmen ein mit einer Prämie versehenes Umtauschangebot vor. Zudem soll die neue Anleihe im Rahmen eines öffentlichen Angebots Anlegern in Deutschland, Luxemburg und Österreich und als Privatplatzierungen institutionellen Investoren in Deutschland sowie im europäischen Ausland angeboten werden. Diese Ad-hoc Mitteilung ist kein Prospekt im Sinne des deutschen und luxemburgischen Kapitalmarktrechts und jede Investitionsentscheidung muss ausschließlich auf Grundlage des durch die luxemburgische Finanzmarktaufsicht zu billigenden und von der eterna Mode Holding GmbH zu veröffentlichenden Prospekts getroffen werden, der auf der Website von eterna Mode Holding GmbH veröffentlicht wird (www.unternehmen.eterna.de). Im Zusammenhang mit dem Angebot von Wertpapieren der Gesellschaft werden lediglich die Angaben im Prospekt verbindlich sein, die Angaben in dieser Ad-hoc Mitteilung sind vorläufig und können geändert werden.
03.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: ETERNA Mode Holding GmbH Medienstraße 12 94036 Passau Deutschland Telefon: +49 (0)851 98160 Internet: www.ETERNA.de ISIN: DE000A1REXA4 WKN: A1REXA Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart (bondm); Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): BUY

06. Dezember 2019