Erlebnis Akademie AG

  • WKN: 164456
  • ISIN: DE0001644565
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.05.2022 | 17:05

Erlebnis Akademie AG gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2022 bekannt

Erlebnis Akademie AG / Schlagwort(e): Prognose
Erlebnis Akademie AG gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2022 bekannt

25.05.2022 / 17:05 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Erlebnis Akademie AG gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2022 bekannt

Bad Kötzting, 25. Mai 2022 – Die Erlebnis Akademie AG (ISIN: DE0001644565, WKN: 164456) kann 2022 erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder eine Prognose für das Gesamtjahr bekannt geben. Demnach erwartet das Unternehmen einen Umsatz auf Konzernebene in der Bandbreite von 26,3 Mio. Euro bis 28,8 Mio. Euro (2021: 14,6 Mio. Euro) und ein EBIT in der Bandbreite von 2,4 Mio. Euro bis 4,4 Mio. Euro (2021: 2,5 Mio. Euro).

Zum Zeitpunkt der Erstellung der Prognose im Mai 2022 ist noch nicht klar, wie sich zunehmende geopolitische Risiken und eine mögliche erneute Ausbreitung einer Corona-Variante auf den Geschäftsverlauf auswirken werden. Bei entsprechend zunehmender Eskalation bzw. Ausweitung des Russland-Ukraine-Konflikts und damit verbundenen negativen volkswirtschaftlichen Verwerfungen sind negative Auswirkungen auf die Prognose nicht ausgeschlossen.



Kontakt
Erlebnis Akademie AG

Christoph Blaß

Finanzvorstand

Hafenberg 4

93444 Bad Kötzting

T +49 9941 / 90 84 84-0

info@eak-ag.de
www.eak-ag.de

Kontakt Investor Relations

Better Orange IR & HV AG

Frank Ostermair / Vera Müller

Haidelweg 48

81241 München

T +49 89 / 889 69 06-22

eak@better-orange.de

www.better-orange.de


25.05.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Landi Renzo S.p.A. (von GBC AG): Landi Renzo S.p.A.

08. August 2022