Mobimo Holding AG

  • WKN: 930290
  • ISIN: CH0011108872
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 19.07.2018 | 07:00

Erfolgreiches Übernahmeangebot an die Aktionäre der Immobiliengesellschaft Fadmatt AG

Mobimo Holding AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot

19.07.2018 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Erfolgreiches Übernahmeangebot an die Aktionäre der Immobiliengesellschaft Fadmatt AG

Luzern, 19. Juli 2018 - Bis zum Ablauf der Angebotsfrist wurden insgesamt 96% der Fadmatt-Aktien angedient. Mobimo hat deshalb das Angebot unter Vorbehalt der Erfüllung bestimmter Bedingungen als zustande gekommen erklärt. Die Nachfrist beginnt heute, dem 19. Juli 2018, und dauert bis zum 17. August 2018 um 16.00 Uhr. Das Angebot der Mobimo an die Aktionäre der Immobiliengesellschaft Fadmatt AG untersteht weiterhin den Angebotsrestriktionen und -bedingungen gemäss dem Öffentlichen Kauf- und Tauschangebot vom 18. Juni 2018. Die Erfüllung aller weiteren Bedingungen vorausgesetzt, ist der Vollzug per 22. August 2018 geplant. Gemäss den bisher angedienten Fadmatt-Aktien wird der Übernahmepreis von CHF 183 Mio. zu knapp über 50% mit Aktien aus dem genehmigten Kapital der Mobimo entrichtet werden.

Weiterführende Informationen zum Portfolio der Immobiliengesellschaft Fadmatt AG finden Sie in der Präsentation unter: www.mobimo.ch


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Mobimo Holding AG

Dr. Christoph Caviezel, CEO
+41 44 397 15 55 oder +41 79 604 18 01

Manuel Itten, CFO
+41 44 397 11 97 oder +41 76 572 04 41

ir@mobimo.ch
www.mobimo.ch


Über Mobimo:

Die Mobimo Holding AG wurde 1999 in Luzern gegründet und ist seit 2005 an der SIX Swiss Exchange kotiert. Mit einem Immobilienportfolio im Gesamtwert von CHF 2,8 Mrd. gehört die Gruppe zu den führenden Immobiliengesellschaften der Schweiz. Das Portfolio besteht aus Anlage- und Entwicklungsobjekten an erstklassigen Standorten in der Deutsch- und der Westschweiz. Mit ihren Wohn- und Geschäftsliegenschaften erwirtschaftet Mobimo stabile Mieterträge und mit ihrer Entwicklungskompetenz und der vollen Pipeline schafft sie Wertsteigerungspotenzial im eigenen Portfolio und für Dritte. Das Investitionsvolumen der Entwicklungsobjekte für das eigene Portfolio beläuft sich auf rund CHF 0,8 Mrd. Mobimo verfügt über ein solides Geschäftsmodell, verfolgt eine nachhaltige Strategie und bietet ihren Aktionären eine attraktive Rendite.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=ASVTDCAYVI
Dokumenttitel: Mobimo_Fadmatt_19.7.2018

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Rekord-Ergebnis in 2018

Nach starkem Schlussspurt hat die UniDevice AG in 2018 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert. Der B2B-Broker für hochpreisige Smartphones sollte auch künftig eine hohe Nachfrage verzeichnen und von der Ausnutzung unterschiedlicher Preisniveaus in den verschiedenen Ländern profitieren. Der Umsatz soll 2019 auf mindestens 380 Mio. € und in 2020 auf mindestens 410 Mio. € ansteigen, nachdem 2018 317 Mio. € erreicht wurden. Bei einem ermittelten Kursziel in Höhe von 2,35 € lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2018

21. Februar 2019, 11:51

Aktueller Webcast

Ströer SE & Co. KGaA

Vorläufige Geschäftszahlen 2018

26. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Sanochemia Pharmazeutika AG

Original-Research: Sanochemia Pharmazeutika AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

21. Februar 2019