E.ON SE

  • WKN: ENAG99
  • ISIN: DE000ENAG999
  • Land: Germany

Nachricht vom 24.03.2020 | 19:35

E.ON SE: E.ON beschließt jährliches Dividendenwachstum von bis zu 5 Prozent bis einschließlich der Dividende für das Geschäftsjahr 2022

E.ON SE / Schlagwort(e): Dividende
E.ON SE: E.ON beschließt jährliches Dividendenwachstum von bis zu 5 Prozent bis einschließlich der Dividende für das Geschäftsjahr 2022

24.03.2020 / 19:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


VERÖFFENTLICHUNG EINER INSIDERINFORMATION NACH ART. 17 EU-MARKTMISSBRAUCHSVERORDNUNG (MAR)

E.ON beschließt jährliches Dividendenwachstum von bis zu 5 Prozent bis einschließlich der Dividende für das Geschäftsjahr 2022

Essen, 24.03.2020 - Der Vorstand der E.ON SE hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Dividendenpolitik mit einem jährlichen Wachstum der Dividende pro Aktie von bis zu 5 Prozent bis einschließlich der Dividende für das Geschäftsjahr 2022 beschlossen. Auch danach strebt E.ON eine jährliche Steigerung der Dividende pro Aktie an.

Kontakt:
Verena Nicolaus-Kronenberg
Leiterin Investor Relations
Tel. +49 201 184-2806
E-mail: verena.nicolaus-kronenberg@eon.com 

E.ON SE
Brüsseler Platz 1
45131 Essen
Deutschland


24.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Northern Data: "Waren zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Konzept am Markt"

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind zuletzt mit deutlichen Steigerungen wieder in den Investorenfokus gerückt. Northern Data, ein Spezialist für High Performance Computing, zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern für Infrastruktur im Bereich Bitcoin-Mining. Wir haben mit dem Gründer und CEO Aroosh Thillainathan über die Perspektiven für Bitcoin und die Wachstumsaussichten für die Northern Data gesprochen.

News im Fokus

Allianz SE: Allianz SE beschließt Kündigung nachrangiger Anleihen zur Rückzahlung im März 2021 (ISIN DE000A0GNPZ3 und ISIN XS0857872500)

18. Januar 2021, 21:28

Aktuelle Research-Studie

Northern Data AG

Original-Research: Northern Data AG (von GBC AG): Management Inverview

18. Januar 2021