DIC Asset AG

  • WKN: A1X3XX
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.05.2022 | 13:30

DIC-Eigenbestand wächst auf rund 4,5 Mrd. Euro

DIC Asset AG / Schlagwort(e): Immobilien
DIC-Eigenbestand wächst auf rund 4,5 Mrd. Euro

25.05.2022 / 13:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU)
Nr. 596/2014

DIC-Eigenbestand wächst auf rund 4,5 Mrd. Euro

Frankfurt am Main, 25. Mai 2022.

Die DIC Asset AG („DIC“), ISIN: E000A1X3XX4, hat heute zur Kenntnis genommen, dass die VIB Vermögen AG („VIB“), an der sie mit 60% als Mehrheitsaktionärin beteiligt ist, nach vorläufiger Bewertung einen neuen Marktwert für ihr Immobilienportfolio bekanntgegeben hat. Der von einem renommierten, international tätigen Bewerter ermittelte Marktwert des VIB-Immobilienportfolios steigt auf rund 2,3 Mrd. Euro. Damit erhöht sich der Wert des Eigenbestands der DIC auf rund 4,5 Mrd. Euro nach Vollkonsolidierung der VIB ab 1. April 2022. DIC hatte den mehrheitlichen Anteil an VIB im Rahmen eines Teilerwerbsangebots und weiteren bilateralen Käufen in den letzten Monaten aufgebaut. Daraus ergibt sich ein gewichteter Kaufpreis von 51,08 Euro je VIB-Aktie und ein Gesamtkaufpreis von rund 850 Mio. Euro, der vollständig über die Immobilienwerte der VIB abgedeckt ist.

Der Vorstand der DIC

Über die DIC Asset AG:

Die DIC Asset AG ist der führende deutsche börsennotierte Spezialist für Büro- und Logistikimmobilien mit über 20 Jahren Erfahrung am Immobilienmarkt und Zugang zu einem breiten Investorennetzwerk. Unsere Basis bildet die überregionale und regionale Immobilienplattform mit neun Standorten in allen wichtigen deutschen Märkten (inkl. VIB Vermögen AG). Pro-forma betreuen wir 349 Objekte mit einem Marktwert von 13,8 Mrd. Euro onsite – wir sind präsent vor Ort, immer nah am Mieter und der Immobilie.

Das Segment Commercial Portfolio umfasst Immobilien im bilanziellen Eigenbestand. Hier erwirtschaften wir kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieteinnahmen, zudem optimieren wir den Wert unserer Bestandsobjekte durch aktives Management und realisieren Gewinne durch Verkäufe.

Im Segment Institutional Business erzielen wir aus dem Angebot unserer Immobilien-services für nationale und internationale institutionelle Investoren laufende Gebühren aus der Strukturierung und dem Management von Investmentvehikeln mit attraktiven Ausschüttungsrenditen.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.

IR/PR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20 • MainTor Primus
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de




Kontakt:
DIC Asset AG
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Str. 20
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de

25.05.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

A.S. Création Tapeten AG

Original-Research: A.S. Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022