DF Deutsche Forfait AG

  • WKN: A2AA20
  • ISIN: DE000A2AA204
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.07.2021 | 17:14

DF Deutsche Forfait AG - „Administrative Services' aus Produktportfolio genommen

DF Deutsche Forfait AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Sonstiges
DF Deutsche Forfait AG - „Administrative Services' aus Produktportfolio genommen

19.07.2021 / 17:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


DF Deutsche Forfait AG - "Administrative Services" aus Produktportfolio genommen

Grünwald, 19. Juli 2021 - Die DF Deutsche Forfait AG (ISIN DE000A2AA204) gibt bekannt, dass das von der tschechischen Tochtergesellschaft DF Deutsche Forfait Middle East s.r.o. angebotene Produkt "Administrative Services" bis auf Weiteres nicht mehr vertrieben wird.

Die Gesellschaft kommt damit der Bitte der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht nach, welche die Rechtsauffassung vertritt, dass die Gesellschaft mit diesem Produkt ein erlaubnispflichtiges Finanztransfergeschäft nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz erbringt.

Der Vorstand

DF Deutsche Forfait AG
Nördliche Münchner Straße 9c
82031 Grünwald

Investor Relations / Presse:
Stefanie Eberding
T +49 221 9737661
E investor.relations@dfag.de

 


19.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Zalando SE: Zalando startet Aktienrückkaufprogramm für Aktienoptionsprogramme

20. Januar 2022, 21:24

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen

21. Januar 2022