Deutsche Oel & Gas I S.A.

  • WKN: DGAS52
  • ISIN: DE000A18X5C7
  • Land: Großherzogtum Luxemburg

Nachricht vom 31.08.2017 | 13:40

Deutsche Oel & Gas S.A.: Antrag auf Zulassung der Klasse-B-Aktien zum Börsenhandel im 'Baltic Alternative Market First North'

Deutsche Oel & Gas S.A. / Schlagwort(e): Sonstiges

31.08.2017 / 13:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Deutsche Oel & Gas S.A.: Antrag auf Zulassung der Klasse-B-Aktien zum Börsenhandel im "Baltic Alternative Market First North"

Luxemburg, 31. August 2017: Der Verwaltungsrat der Deutsche Oel & Gas S.A. hat beschlossen, einen Antrag auf Zulassung der Klasse-B-Aktien zum Handel im "Baltic Alternative Market First North" ("First North") zu stellen. Auf Basis des Antrags und der eingereichten Unterlagen hat die Nasdaq das Verfahren für die Zulassung der Klasse-B-Aktien zum Handel im "First North" begonnen. Die Nasdaq wird über die während dieses Verfahrens gefassten Beschlüsse selbst informieren.

Kontakt:
Thomas Knipp
Mitglied des Verwaltungsrats
Deutsche Oel & Gas S.A.
E-Mail: presse@deutsche-oel-gas.com
Tel.: +352 2786 2290


31.08.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

windeln.de SE

H1/Q2 2020 Earnings Call

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

14. August 2020