Deutsche Geothermische Immobilien AG

  • WKN: A1H33S
  • ISIN: DE000A1H33S6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.11.2017 | 18:00

Deutsche Geothermische Immobilien AG: Absage der ordentlichen Hauptversammlung am 17. November 2017

Deutsche Geothermische Immobilien AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Deutsche Geothermische Immobilien AG: Absage der ordentlichen Hauptversammlung am 17. November 2017

16.11.2017 / 18:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die auf den 17. November 2017 um 11.00 Uhr einberufene ordentliche Hauptversammlung der Deutsche Geothermische Immobilien AG wurde heute Nachmittag durch den Vorstand abgesagt und wird nicht stattfinden. Die im Bundesanzeiger vom 10. Oktober 2017 bekanntgemachte und durch Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 2. November 2017 um die Tagesordnungspunkte 6 bis 9 ergänzte Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung ist damit gegenstandslos. Ein neuer Termin für die ordentliche Hauptversammlung wird kurzfristig bestimmt werden, voraussichtlich für die zweite Januar-Hälfte 2018.

Hintergrund der Absageentscheidung sind Informationen, die dem Vorstand kurzfristig zugetragen wurden und deren Wahrheitsgehalt und Bedeutung noch überprüft werden müssen, die jedoch im Falle ihrer Richtigkeit wesentlich für die Entscheidungsfindung der Hauptversammlung zu mehreren der mit der erweiterten Tagesordnung angekündigten Beschlussgegenständen sein könnten. Deshalb hat der Vorstand heute entschieden, die Sachverhalte zunächst aufzuklären, damit die Aktionäre in einer alsbald neu einzuberufenden Hauptversammlung auf umfassender und vollständiger Sachverhaltsgrundlage die Tagesordnung erörtern und Beschlüsse fassen können. Gegenstand der neuen Einberufung wird selbstverständlich die erweiterte Tagesordnung sein, wie im Bundesanzeiger am 10. Oktober und 2. November 2017 bekannt gemacht.



Kontakt:
Christoph F. Trautsch
Deutsche Geothermische Immobilien AG
Kaiserstraße 8
60311 Frankfurt
Tel.: 069 67779950

16.11.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Deutsche Wohnen SE: Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot von Vonovia voraussichtlich nicht erfolgreich

23. Juli 2021, 19:10

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Diversified Energy PLC (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Diversified Energy PLC

23. Juli 2021