Deutsche Bank AG

  • WKN: 514000
  • ISIN: DE0005140008
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.11.2021 | 20:41

Deutsche Bank AG: Alexander Wynaendts nominated for election as next Chairman of Deutsche Bank's Supervisory Board

Deutsche Bank AG / Key word(s): Personnel
Deutsche Bank AG: Alexander Wynaendts nominated for election as next Chairman of Deutsche Bank's Supervisory Board

19-Nov-2021 / 20:41 CET/CEST
Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Frankfurt am Main, 19 November 2021 - The Nomination Committee of Deutsche Bank's Supervisory Board recommends proposing Alexander Wynaendts for election to the Supervisory Board at the Annual General Meeting on May 19, 2022. It is intended that he will subsequently be elected the successor to Paul Achleitner as Chairman. 

The recommendation to elect Alexander Wynaendts to the Supervisory Board is subject to the approval by the Supervisory Board plenary. 


Contact: 
Sebastian Krämer-Bach
Global Head of External Communications
Phone: +49 69 910 43330
Email: sebastian.kraemer-bach@db.com
 

19-Nov-2021 CET/CEST The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Bekanntgabe von Aktienrückkäufen gemäß Artikel 5 Abs. 1 Buchst. b) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Artikel 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission: 1. Zwischenbericht

17. Januar 2022, 20:22

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media int. N.V. (von Montega AG): Kaufen

14. Januar 2022