Delignit AG

  • WKN: A0MZ4B
  • ISIN: DE000A0MZ4B0
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.03.2020 | 18:40

Delignit AG: Delignit reagiert auf COVID-19-Pandemie mit Kapazitätsanpassungen, Verschiebung der Hauptversammlung und Aussetzung der Dividende

Delignit AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
Delignit AG: Delignit reagiert auf COVID-19-Pandemie mit Kapazitätsanpassungen, Verschiebung der Hauptversammlung und Aussetzung der Dividende

24.03.2020 / 18:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

Delignit reagiert auf COVID-19-Pandemie mit Kapazitätsanpassungen, Verschiebung der Hauptversammlung und Aussetzung der Dividende

Blomberg, 24. März 2020. Die Delignit AG (ISIN DE000A0MZ4B0), führender Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen, hat aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die COVID-19-Pandemie und den damit verbundenen Produktionsstillständen bei zahlreichen Automobilherstellern einen deutlichen Rückgang der Nachfragetätigkeit zu verzeichnen. Die Produktionskapazitäten werden unter Nutzung von Kurzarbeit bis hin zu eigenen Werkschließungen bedarfsorientiert angepasst. Für weite Teile der Verwaltung wird ebenfalls Kurzarbeit angemeldet. Vor diesem Hintergrund kann die am 24. Februar 2020 veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2020 nicht aufrechterhalten werden. Eine neue Prognose wird der Vorstand kommunizieren, sobald sich die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie abschätzen lassen.

Die Delignit AG beabsichtigt, die Hauptversammlung nicht wie ursprünglich geplant im Mai stattfinden zu lassen. Sobald ein neues Datum für die Hauptversammlung feststeht, wird dieses unter www.delignit.com veröffentlicht. Unter Berücksichtigung der möglichen Effekte des Coronavirus auf die weitere Geschäftsentwicklung schlägt der Vorstand vor, für das Geschäftsjahr 2019 keine Dividende auszuschütten.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.delignit.com.

Kontakt:
Delignit AG
Königswinkel 2-6
32825 Blomberg
Tel. +49 5235 966-156
Fax +49 5235 966-351
eMail: ir@delignit.com


24.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Umfassende Maßnahmen, um Wachstumsagenda von Henkel auf nächste Stufe zu heben

28. Januar 2022, 09:08

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

2022 Governance Roadshow Presentation

28. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

va-Q-tec AG

Original-Research: va-Q-tec AG (von Montega AG): Kaufen

28. Januar 2022