De Raj Group AG

  • WKN: A2GSWR
  • ISIN: DE000A2GSWR1
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.03.2020 | 12:49

De Raj Group AG: De Raj Group plant die Emission einer 50 Millionen Euro-Anleihe an der internationalen Börse von Astana

De Raj Group AG / Schlagwort(e): Anleiheemission
De Raj Group AG: De Raj Group plant die Emission einer 50 Millionen Euro-Anleihe an der internationalen Börse von Astana

06.03.2020 / 12:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


De Raj Group plant die Emission einer 50 Millionen Euro-Anleihe an der internationalen Börse von Astana

Köln, 06. März 2020: Der Vorstand der De Raj Group AG (ISIN DE000A2GSWR1, Wiener Börse) hat die Notierung und die Emission einer 8%-Anleihe (ISIN DE000A254SY5) der Gesellschaft im Gesamtnennbetrag von bis zu 50 Millionen EUR, aufgeteilt in bis zu 50.000 auf den Inhaber lautende Schuldverschreibungen mit Fälligkeit am 28. Februar 2023, an der Astana International Exchange (AIX, AIFC Exchange), Kasachstan, genehmigt.

Die Anleiheplatzierung wird als Privatplatzierung strukturiert. Das Mindestangebot/Handelsvolumen der Anleihe an der AIX beträgt 100.000 USD oder den Gegenwert dieses Betrags in einer anderen Währung.

In erster Linie werden 80 Prozent der Erlöse zur Finanzierung des Eigenkapitalanteils von fremdfinanzierten Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien mit langfristigen Vereinbarungen mit der öffentlichen Hand über den Kauf von Strom in Europa, Australien, Asien und dem Nahen Osten eingesetzt. Die restlichen 20 Prozent der Erlöse werden zur Finanzierung des Erwerbs von Vermögenswerten und Unternehmen im Öl- und Gasbereich in den GUS-Ländern verwendet.

Der Vorstand der Gesellschaft wird damit beginnen, alle Zulassungsunterlagen der Emittentin in Übereinstimmung mit der nationalen Gesetzgebung auszustellen und bei der AIX einzureichen.
 
Über DE RAJ
Die De Raj Group bietet Unternehmen in Asien und Europa Dienstleistungen im Bereich Öl und Gas sowie Lösungen für erneuerbare Energien an. Das Unternehmen bietet verschiedene Lösungen für die Monetarisierung von Öl- und Gasfeldern für nationale Ölgesellschaften, Ölfeldbesitzer und andere Technologieunternehmen an. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens: https://www.thederajgroup.com

Die De Raj-Gruppe (ISIN: DE000A2GSWR1) hatte die Erstnotiz an der EU-regulierten Wiener Börse (IPO im Februar 2018). Die Aktien der De Raj Group werden seit dem 23. März 2018 im Open Market in Frankfurt am Main und XETRA gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
De Raj Group AG, Investor Relations, mailto: ir@thederajgroup.com

Kontakt:
Vaidyanathan Nateshan
Vorstand
Tel.: +49 221 95937026

06.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021