DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen

  • WKN: 549890
  • ISIN: DE0005498901
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 03.05.2019 | 10:28

DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: Vorläufiges Ergebnis für das erste Quartal 2019

DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: Vorläufiges Ergebnis für das erste Quartal 2019

03.05.2019 / 10:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Das Ergebnis (EBIT) der DATA MODUL AG im ersten Quartal 2019 liegt nach Auswertung vorläufiger Zahlen erheblich über dem Vorjahr. Ungeachtet dessen bleibt die Jahresprogno­se für das Geschäftsjahr 2019 bestehen.

Das konzernweite EBIT lag im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 bei EUR 5,1 Milli­onen und damit ca. 27 % über dem Wert des Vorjahreszeitraums von EUR 4,0 Millionen. Der Konzer­numsatz stieg um 10,5% auf EUR 63,5 Millionen nach EUR 57,5 Millionen im Vorjahr. Der Auftragseingang entsprach im ersten Quartal des Geschäftsjah­res 2019 mit EUR 70,8 Millionen in etwa dem Wert des Vorjahresquartals von EUR 69,2 Millionen.

Die Gesellschaft wird die endgültigen Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019 am 9. Mai 2019 veröffentlichen.

Erläuterungen zu den verwendeten Finanzkennzahlen finden sich auf der Internetseite der DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen (ab­rufbar unter https://www.data-modul.com/de/unternehmen/investoren/finanzberichte.html).

Kontakt:
Beate Junker
Head of Finance und Investor Relations
investor-relations@data-modul.com


03.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Aves One AG: Kursziel 13,60 €

Die Aves One AG ist auch in der Corona-Krise als Bestandshalter von langlebigen Logistik-Assets mit langfristigen Mietverträgen gut aufgestellt. Das Unternehmen hat als Guidance einen Umsatz und ein EBITDA mindestens auf Vorjahresniveau verkündet. Unseres Erachtens sollte dies auch ohne Zukäufe gut machbar sein, da die im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 erworbenen Assets bereits zu einer höheren Umsatzbasis führen sollten. Auf Basis unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel in Höhe von 13,60 € ermittelt und vergeben ein KAUFEN-Rating.

News im Fokus

Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard AG

05. Juni 2020, 18:03

Aktuelle Research-Studie

Hawesko Holding AG

Original-Research: Hawesko Holding AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

05. Juni 2020