CytoTools AG

  • WKN: A0KFRJ
  • ISIN: DE000A0KFRJ1
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.11.2021 | 15:25

CytoTools AG: Aufsichtsrat und Vorstand beschließen langfristige Finanzierungsinstrumente der CytoTools AG

CytoTools AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Finanzierung
CytoTools AG: Aufsichtsrat und Vorstand beschließen langfristige Finanzierungsinstrumente der CytoTools AG

24.11.2021 / 15:25 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gem. Art. 17 MAR

Aufsichtsrat und Vorstand beschließen langfristige Finanzierungsinstrumente der CytoTools AG

Darmstadt 24.11.2021 - In der ao HV vom 18.11.2021 wurde eine ordentliche Kapitalerhöhung mit einem Emissionspreis von 8,00 EURO beschlossen. Die Analyse des Marktes, die Bewertung der mittelfristigen Kursentwicklung der Aktie sowie Gespräche mit Aktionären in den letzten Tagen machen es wenig wahrscheinlich, dass die Zeichnung hinreichender Stückzahlen zu 8,00 EURO kurzfristig erfolgreich sein wird. Der Kurs liegt ungeachtet einiger Gegenbewegungen stabil um 7,00 EURO.

Aufgrund dieser Lage haben Vorstand und Aufsichtsrat der CytoTools AG heute beschlossen, zeitnah, d.h. noch im Jahr 2021, eine außerordentliche Hauptversammlung der CytoTools AG durchzuführen. Gegenstand der Tagesordnung wird unter anderem eine ordentliche Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen um bis zu EUR 2.014.000,00 auf ein Grundkapital von bis zu EUR 6.042.000,00 sein. Den Aktionären sollen die neuen Aktien im Verhältnis 2:1 zu einem Bezugspreis von 3,95 EUR pro neue Aktie zum Bezug angeboten werden. Mit diesem Emissionspreis wollen Vorstand und Aufsichtsrat sicherstellen, dass die Kapitalerhöhung kurzfristig realisiert wird.

Weiterhin werden der Hauptversammlung die Schaffung genehmigten Kapitals in Höhe von 2.014.000 Stück und bedingten Kapitals von bis zu 2.000.000 EURO mit einer Laufzeit bis 2026 vorgeschlagen. Diese vorgeschlagenen Kapitalmaßnahmen sollen der CytoTools AG die benötigen finanziellen Mittel zur Verfügung stellen, die für die langfristige Fortentwicklung der Gesellschaft benötigt werden. Insbesondere soll damit möglichst schnell die internationale Zulassung von DermaPro(R) in der Beteiligungsgesellschaft DermaTools Biotech GmbH finanziert werden. Aufgrund dieser veränderten Rahmenbedingungen soll der Kapital-erhöhungsbeschluss der Hauptversammlung vom 18.11.2021 aufgehoben werden. Eine Einladung wird kurzfristig über den Bundesanzeiger sowie auf https://cytotools.de/hauptversammlung.html veröffentlicht werden.

Über CytoTools

Die CytoTools AG ist eine Beteiligungsgesellschaft, welche 64,86% an der DermaTools Biotech GmbH und 49,5% an der CytoPharma GmbH hält.

Disclaimer

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von CytoTools zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von CytoTools tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. CytoTools ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.




Kontakt:
CytoTools AG
Dr. Bruno Rosen
Klappacher Str. 126
64285 Darmstadt
Tel.: +49 172 4209039
E-Mail: kontakt@cytotools.de

24.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Allianz SE: Allianz kündigt Abschluss eines Rückversicherungsvertrages in den USA an

03. Dezember 2021, 07:03

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Kaufen

02. Dezember 2021