CTS Eventim AG & Co. KGaA

  • WKN: 547030
  • ISIN: DE0005470306
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.07.2019 | 17:40

CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM AG & Co. KGaA und Fnac Darty S.A. nehmen exklusive Verhandlungen über strategische Ticketing-Partnerschaft in Frankreich auf

CTS Eventim AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Absichtserklärung
CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM AG & Co. KGaA und Fnac Darty S.A. nehmen exklusive Verhandlungen über strategische Ticketing-Partnerschaft in Frankreich auf

24.07.2019 / 17:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AD-HOC-MITTEILUNG

CTS EVENTIM AG & Co. KGaA und Fnac Darty S.A. nehmen exklusive Verhandlungen über strategische Ticketing-Partnerschaft in Frankreich auf

München/Ivry, 24. Juli 2019. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA und die Fnac Darty S.A. haben exklusive Verhandlungen über eine strategische Partnerschaft ihrer französischen Ticketing-Aktivitäten aufgenommen. Die angestrebte Vereinbarung sieht vor, dass CTS EVENTIM 48 Prozent der Anteile an France Billet, der Ticketing-Tochter von Fnac Darty, erwirbt. Zugleich soll
CTS EVENTIM seine bestehenden Aktivitäten in Frankreich in die Partnerschaft einbringen.

Darüber hinaus würde CTS EVENTIM über die Option verfügen, vier Jahre nach Vollzug der Transaktion eine Mehrheitsbeteiligung am Gemeinschaftsunternehmen zu übernehmen. Das Vorhaben wird den relevanten Mitarbeitervertretungen in den kommenden Wochen ausführlich vorgestellt. CTS EVENTIM und Fnac Darty planen, die Transaktion zum Ende dieses Jahres abzuschließen.
 

Über CTS EVENTIM
CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und

Live Entertainment. 2018 wurden rund 250 Millionen Tickets über die Systeme des Unternehmens vermarktet - stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie "Rock am Ring",
"Rock im Park", "Hurricane", "Southside" oder "Lucca Summer". Darüber hinaus betreibt
CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und gegenwärtig Mitglied des SDAX. Im Jahr 2018 erwirtschafteten 3.141 Mitarbeiter in 21 Ländern einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro.
 

Für weitere Informationen:

Corporate Communications:
Christian Steinhof
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49.40.380788.7299

christian.steinhof@eventim.de

Investor Relations:
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Tel.: +49.421.3666.270

marco.haeckermann@eventim.de


24.07.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR

18. Oktober 2019, 16:04

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

18. Oktober 2019