CR Capital Real Estate AG

  • WKN: A2GS62
  • ISIN: DE000A2GS625
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.11.2019 | 08:52

CR Capital Real Estate AG: bestätigt die Prognosen für 2019 und erweitert den Vorstand

CR Capital Real Estate AG / Schlagwort(e): Personalie/Jahresergebnis
CR Capital Real Estate AG: bestätigt die Prognosen für 2019 und erweitert den Vorstand

04.11.2019 / 08:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CR Capital Real Estate AG gibt heute die Erweiterung des Vorstands bekannt. Vor dem Hintergrund der positiven Wachstumsaussichten bestellt der Aufsichtsrat Herrn Mario Weißkopff zum 1. Dezember 2019 zum weiteren Mitglied des Vorstands. Neben Frau Christiane Bohm, Sprecherin des Vorstands und Finanzvorständin, wird Herr Weißkopff die Bereiche Einkauf und Vertrieb verantworten. Herr Weißkopff blickt auf jahrelange Erfahrung in der Immobilienbranche zurück und ist studierter Betriebswirt.

Christiane Bohm kommentiert: "Ich freue mich, dass wir Herrn Weißkopff als Vorstandsmitglied gewinnen konnten. Er hat im laufenden Geschäftsjahr als Vertriebsleiter entscheidende Erfolge erzielt und damit die Weichen für eine attraktive Projektpipeline gestellt.  Die Erweiterung des Vorstands ist ein logischer Schritt, um für die Zukunft bestens aufgestellt zu sein."

Um dem weiteren Wachstum der Gesellschaft Rechnung zu tragen werden die Bau- und Projektentwicklungstätigen in der Beteiligung TERRABAU GmbH gebündelt. Das Asset Management und der Aufbau des eigenen Immobilienbestands erfolgt über die KENT Immobilienmanagement GmbH. CR Capital Real Estate AG hat zudem einen Bedarf an digitalen Direktinvestments in Immobilien identifiziert und erarbeitet hierzu konkrete Lösungen mit einem nachhaltigen Beteiligungsansatz. Die Fokussierung der Beteiligung auf die Segmente Bauen, Bestand & digital Finance sichert der Gesellschaft einen Zugang zu unterschiedlichen Kundenkreisen. CR Capital Real Estate AG wird diese Beteiligungen mit Eigenkapital, Erfahrung und Know-How stärken. Die Gesellschaft bestätigt zudem die Prognosen für den Gewinn des Geschäftsjahres 2019 mit einer Steigerung um min. 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Um die Aktionäre der Gesellschaft an der positiven Entwicklung teilhaben zu lassen, wird voraussichtlich eine Dividende von EUR 1,50 je Aktie - auch für die neuen Aktien - angestrebt.

04.11.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

PNE AG

Original-Research: PNE AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Reduzieren

13. August 2020