CR Capital Real Estate AG

  • WKN: A2GS62
  • ISIN: DE000A2GS625
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.05.2019 | 08:00

CR Capital Real Estate AG: Aufsichtsrat billigt Jahresabschluss

CR Capital Real Estate AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende
CR Capital Real Estate AG: Aufsichtsrat billigt Jahresabschluss

23.05.2019 / 08:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Anstieg der Umsatzerlöse auf 26,2 Mio. Euro
  • Steigerung des Konzern-Jahresergebnisses auf 7,8 Mio. Euro
  • EBITDA beträgt 11,6 Mio. Euro
  • Vorschlag: Dividende von 1,50 Euro je Aktie zuzüglich Gratisaktien 1:1
 
Der Aufsichtsrat der CR Capital Real Estate AG hat in seiner Sitzung den vom Vorstand aufgestellten und vom Abschlussprüfer testierten und mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehenen Jahres- und Konzernabschluss der CR Capital Real Estate AG für das Geschäftsjahr 2018 gebilligt. Der Jahresabschluss ist damit gemäß § 172 AktG festgestellt.
 
Die Umsatzerlöse stiegen im Geschäftsjahr 2018 um 152% auf 26,2 Mio. EUR (Vorjahr: 10,4 Mio.). Das EBITDA stieg auf 11,6 Mio. EUR (Vorjahr: 4,3 Mio.). Das Jahresergebnis stieg um 34% auf 7,8 Mio. EUR (Vorjahr: 5,8 Mio.). Das unverwässerte Ergebnis je Aktie verbesserte sich auf 4,25 EUR (Vorjahr: 3,14 EUR).
 
Aufgrund des erfreulichen Ergebnisses hat der Aufsichtsrat beschlossen, dem Vorschlag des Vorstands  zu folgen und der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende von 1,50 EUR je Aktie sowie die Ausgabe von ab dem Geschäftsjahr 2019 dividendenberechtigten Gratisaktien im Verhältnis 1:1 vorzuschlagen.
 
Nach derzeitiger Planung rechnet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 mit einer Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung und erwartet eine Steigerung des Konzernergebnisses und der Dividende im zweistelligen Bereich.
 
Der Geschäftsbericht der CR Capital Real Estate wird voraussichtlich bis 31. Mai 2019 veröffentlicht.
 

23.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020