CompuGroup Medical SE & Co. KGaA

  • WKN: A28890
  • ISIN: DE000A288904
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.06.2020 | 23:00

CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung und eigener Aktien - Bruttoemissionserlös von ca. 341 Mio. EUR

CompuGroup Medical SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Transaktion eigene Aktien/Kapitalerhöhung
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung und eigener Aktien - Bruttoemissionserlös von ca. 341 Mio. EUR

22.06.2020 / 23:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERTEILUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG IN ODER NACH: VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN

Die CompuGroup Medical SE & Co. KGaA hat die am 22. Juni 2020 beschlossene Kapitalmaßnahme erfolgreich platziert. Der Bruttoemissionserlös der Platzierung beträgt ca. 341 Mio. EUR.

Im Rahmen der Kapitalmaßnahme wurden insgesamt 5.321.935 Aktien zu einem Platzierungspreis von jeweils 64,00 EUR im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens bei qualifizierten Anlegern platziert.

Durch die im Zuge der Kapitalmaßnahme beschlossene Kapitalerhöhung wird sich das Grundkapital der Gesellschaft von 53.219.350 EUR auf 53.734.576 EUR erhöhen. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2020 gewinnanteilsberechtigt und werden in die bestehende Notierung am regulierten Markt sowie gleichzeitig zum Teilbereich des regulierten Marktes (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen. Die auf die Kapitalerhöhung entfallenden zur Platzierung gelangten Stückaktien wurden für die Durchführung der Transaktion zunächst im Wege einer Wertpapierleihe durch die GT1 Vermögensverwaltung GmbH, die Beteiligungsgesellschaft des Hauptaktionärs, Herrn Frank Gotthardt, gebührenfrei bereitgestellt.

Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalmaßnahme dient der Stärkung der Eigenkapitalbasis der CompuGroup Medical-Gruppe und gibt ihr finanzielle Flexibilität zur Fortsetzung ihrer Wachstumsstrategie.

Kontakt:

Claudia Thomé
Head of Investor Relations
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA
Email: claudia.thome@cgm.com
Tel +49 261 8000 7030

Wichtige Hinweise

Diese Mitteilung und die hierin enthaltenen Informationen sind nicht für Personen in den Vereinigten Staaten von Amerika (die "Vereinigten Staaten"), Australien, Kanada oder Japan bzw. anderen Jurisdiktionen, in denen eine solche Veröffentlichung oder Weitergabe rechtswidrig wäre, bestimmt und ist solchen Personen auch nicht zugänglich zu machen.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot, bzw. Teil eines Angebots, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten, Australien, Kanada, Japan, oder irgendeiner anderen Jurisdiktion dar, unabhängig davon, ob ein solches Angebot bzw. eine solche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots rechtswidrig wäre oder nicht. Die Aktien der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (die "Aktien") sind nicht und werden nicht nach dem U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 (der "Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Securities Act registriert oder von der Registrierungspflicht befreit. Ein öffentliches Angebot oder eine Registrierung gemäß dem Securities Act sind nicht vorgesehen.

Diese Mitteilung wird nur verbreitet an und ist nur gerichtet an (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) oder Personen, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 fallen (wobei diese Personen zusammen als "Qualifizierte Personen" bezeichnet werden). Die Aktien stehen nur Qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Aktien zu beziehen, zu kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber Qualifizierten Personen abgegeben. Diese Mitteilung ist nur an Qualifizierte Personen gerichtet und sämtliche Personen, die keine Qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Mitteilung handeln.

Diese Mitteilung kann "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten oder Aussagen, die als solche angesehen werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen können durch die Verwendung entsprechender Wörter wie etwa "glauben", "annehmen", "planen", "voraussagen", "erwarten", "vorhaben", "können", "werden" oder "sollen" oder deren jeweilige Verneinung oder andere Variationen oder ähnliche Wörter identifiziert werden. Gleiches gilt für Aussagen betreffend Strategien, Pläne, Ziele, künftige Ereignisse oder Vorhaben. Zukunftsgerichtete Aussagen können von späteren Ergebnissen deutlich abweichen und weichen oftmals auch tatsächlich ab. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenwärtige Ansicht der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA über zukünftige Ereignisse wider und unterliegen Risiken in Bezug auf zukünftige Ereignisse und sonstigen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen über das Geschäft, die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, deren Liquidität, Aussichten, Wachstum oder Strategie. Zukunftsgerichtete Aussagen sind immer von dem Blickwinkel des Datums aus zu betrachten, zu dem sie getätigt werden. Sowohl die CompuGroup Medical SE & Co. KGaA als auch die platzierenden Kreditinstitute sowie die mit ihnen jeweils verbundenen Unternehmen, lehnen ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab, in dieser Mitteilung enthaltene, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder sonstiger Gründe zu aktualisieren, zu prüfen oder anzupassen.


22.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia Studie: Einfluss von Corona auf Wohnen, Kommunikation und Homeoffice (News mit Zusatzmaterial)

23. November 2020, 16:14

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Wolftank-Adisa Holding AG (von Montega AG): Kaufen Wolftank-Adisa Holding AG

24. November 2020