CLIQ Digital AG

  • WKN: A0HHJR
  • ISIN: DE000A0HHJR3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.06.2022 | 12:58

CLIQ Digital erhöht die Umsatz- und Ergebnisprognose für 2022

Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
CLIQ Digital erhöht die Umsatz- und Ergebnisprognose für 2022

15.06.2022 / 12:58 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Aufgrund der sehr guten Geschäftsentwicklung seit Jahresbeginn in allen Regionen geht der Vorstand der CLIQ Digital AG davon aus, die zuvor angekündigte Prognose für das Geschäftsjahr 2022 zu übertreffen. Dementsprechend hat der Vorstand der CLIQ Digital AG heute beschlossen, seine Prognosen für Umsatz, bezahlte Mitgliedschaften, Marketingausgaben und EBITDA für das Geschäftsjahr 2022 anzupassen und zu erhöhen.

Trotz des wirtschaftlichen Abschwungs erwartet die CLIQ Digital AG nun Umsatzerlöse von mehr als 250 Millionen Euro (vormals: mehr als 210 Millionen), was einer Wachstumsrate von mindestens 67 % im Vergleich zu 2021 entspricht. Die Zahl der bezahlten Mitgliedschaften wird zum 31. Dezember 2022 nun voraussichtlich bei über 2 Millionen liegen (vormals: zwischen 1,7 und 1,8 Millionen). Die Marketingausgaben werden nun voraussichtlich mehr als 90 Millionen Euro betragen (vormals: mehr als 70 Millionen Euro) und das EBITDA wird voraussichtlich 38 Millionen Euro überschreiten (vormals: mehr als 33 Millionen Euro), was einem Wachstum von mindestens 40 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Alle anderen Erwartungen für 2022 bleiben unverändert.

Die neue Prognose für das Geschäftsjahr 2022 wurde auf der Grundlage des vorherrschenden Marktumfelds erstellt und geht davon aus, dass sich die Bedingungen nicht verschlechtern, insbesondere nicht durch den Krieg in der Ukraine und seine Folgen für die Weltwirtschaft.

Die kommunizierten mittelfristigen Ziele bis 2025 bleiben von der Prognoseanpassung unberührt.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Die CLIQ Digital AG wird ihre Halbjahreszahlen 2022 wie geplant am 2. August 2022 veröffentlichen.

Kontakt
CLIQ Digital AG
Sebastian McCoskrie
Head of Investor Relations
Grünstr. 8
40212 Düsseldorf, Deutschland

+49 151 52043659
s.mccoskrie@cliqdigital.com


15.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

TK Elevator GmbH

Webcast Q3 2022

26. August 2022

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

18. August 2022