clearvise AG

  • WKN: A1EWXA
  • ISIN: DE000A1EWXA4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 02.02.2022 | 08:46

clearvise AG führt Barkapitalerhöhung erfolgreich durch

clearvise AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
clearvise AG führt Barkapitalerhöhung erfolgreich durch

02.02.2022 / 08:46 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 der EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR)

clearvise AG führt Barkapitalerhöhung erfolgreich durch

Wiesbaden, 2. Februar 2022 - Die clearvise AG (die "Gesellschaft") (WKN A1EWXA / ISIN DE000A1EWXA4) hat ihre gestern beschlossene Barkapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurden 5.740.000 neue Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren platziert. Der Platzierungspreis wurde auf EUR 2,00 festgelegt. Die Transaktion war überzeichnet.

Mit der Kapitalerhöhung wurde das Grundkapital der Gesellschaft von bislang EUR 57.400.000,00 um EUR 5.740.000,00 auf EUR 63.140.000,00 gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre erhöht. Begleitet wurde die Transaktion durch die M.M.Warburg & CO als Sole Bookrunner.

Insgesamt fließt der Gesellschaft damit aus der Kapitalerhöhung ein Bruttoemissionserlös von EUR 11,48 Mio. zu. Der Erlös aus der Kapitalerhöhung soll im Zuge der weiteren Umsetzung der Wachstumsstrategie für die Finanzierung der Akquisitionen des 90 MWp Solarparks Klettwitz-Nord und des Bürgerwindparks Korbersdorf sowie den Erwerb weiterer Solar- und Windparks zum Ausbau des Portfolios verwendet werden.

Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2021 gewinnanteilsberechtigt und werden nach Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung im Handelsregister in die bestehende Notierung im Freiverkehr der Börsen Düsseldorf, Hamburg und München einbezogen sowie via Xetra handelbar sein.

Kontakt Investor Relations:
cometis AG
Thorben Burbach
Tel.: +49 (0)611 - 205855-23
Fax: +49 (0)611 - 205855-66
E-Mail: burbach@cometis.de

 


02.02.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

A.S. Création Tapeten AG

Original-Research: A.S. Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022