CECONOMY AG

  • WKN: 725750
  • ISIN: DE0007257503
  • Land: Germany

Nachricht vom 15.10.2019 | 20:21

CECONOMY AG: Aufsichtsrat berät zu Vorstandsangelegenheiten

CECONOMY AG / Schlagwort(e): Personalie
CECONOMY AG: Aufsichtsrat berät zu Vorstandsangelegenheiten

15.10.2019 / 20:21 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die CECONOMY AG (CECONOMY) bestätigt, dass der Aufsichtsrat der CECONOMY am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, über Vorstandsangelegenheiten, u.a. über eine mögliche vorzeitige Beendigung der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden, Herrn Jörn Werner, beraten wird. Es ist vorgesehen, noch am selben Tag eine Entscheidung in diesem Zusammenhang zu treffen. Es gibt bislang noch keine Beschlussempfehlung des Aufsichtsratspräsidiums an den Aufsichtsrat.

Mitteilende Person: Stephanie Ritschel, Head of Investor Relations, CECONOMY AG

15.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete die UniDevice AG ein deutliches Umsatz- (+5,9 %) und überproportionales EBIT-Wachstum (+38,6 %). Der Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones erwartet für das Gesamtjahr die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses und weiterhin eine spürbare Verbesserung des Rentabilitätsniveaus. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 3,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Coreo AG

Original-Research: Coreo AG (von GBC AG): Kaufen

18. September 2020