CECONOMY AG

  • WKN: 725750
  • ISIN: DE0007257503
  • Land: Germany

Nachricht vom 18.09.2018 | 22:12

CECONOMY AG: Angepasster Ausblick für das Geschäftsjahr 2017/18

CECONOMY AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
CECONOMY AG: Angepasster Ausblick für das Geschäftsjahr 2017/18

18.09.2018 / 22:12 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Auf Basis der aktuellen Geschäftsentwicklung passt CECONOMY AG (CECONOMY) ihre EBITDA und EBIT Prognose für das Geschäftsjahr 2017/18 an und erwartet nun, ohne Berücksichtigung der Ergebnisbeiträge aus der Beteiligung an Fnac Darty S.A., ein EBITDA zwischen 680 Mio. EUR und 710 Mio. EUR (Vergleichsgröße Vorjahr: 714 Mio. EUR vor Sonderfaktoren), sowie ein EBIT zwischen 460 Mio. EUR und 490 Mio. EUR (Vergleichsgröße Vorjahr: 494 Mio. EUR vor Sonderfaktoren). Dies bedeutet einen Rückgang der Ergebniserwartung gegenüber der bisher veröffentlichten Prognose. Zuvor hatte CECONOMY eine Steigerung sowohl von EBITDA als auch EBIT im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich erwartet.

CECONOMY erwartet weiterhin für das Geschäftsjahr 2017/18 ein leichtes Wachstum des Gesamtumsatzes gegenüber dem Vorjahr sowie korrespondierend eine leichte Verbesserung des Nettobetriebsvermögens.

Die Anpassung der Prognose ist maßgeblich auf eine schwächer als erwartete Geschäftsentwicklung in Deutschland im vierten Quartal zurückzuführen. Das ungewöhnlich heiße Wetter im Juli und August führte zu erheblichem Umsatz- und Ergebnisdruck. Zudem blieb die Geschwindigkeit der Umsetzung der strategischen Initiativen in Deutschland hinter den Erwartungen zurück.

Die Prognose erfolgt wechselkursbereinigt und vor Portfolioveränderungen.

Finanzkennzahlen: Erläuterungen zu den herangezogenen Finanzkennzahlen sind in dem auf der Internetseite der Gesellschaft veröffentlichten Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2016/2017 (vgl. S. 50 bis 53) unter dem folgenden Link abrufbar:

https://www.ceconomy.de/media/ceconomy_geschaeftsbericht_2016_17.pdf

​Mitteilende Person: Sebastian Kauffmann, Vice President Investor Relations, CECONOMY AG


18.09.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Deutsche Wohnen SE: Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot von Vonovia voraussichtlich nicht erfolgreich

23. Juli 2021, 19:10

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Diversified Energy PLC (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Diversified Energy PLC

23. Juli 2021