Bio-Gate AG

  • WKN: BGAG98
  • ISIN: DE000BGAG981
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.01.2019 | 16:22

Bio-Gate AG schließt Pre-Submission-Antrag bei der FDA bezüglich ihrer HyProtect(TM)-Beschichtungstechnologie ab

Bio-Gate AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
Bio-Gate AG schließt Pre-Submission-Antrag bei der FDA bezüglich ihrer HyProtect(TM)-Beschichtungstechnologie ab

25.01.2019 / 16:22 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014 (Marktmissbrauchsverordnung)
Bio-Gate AG (ISIN DE000BGAG981)


Bio-Gate AG schließt Pre-Submission-Antrag bei der FDA bezüglich ihrer HyProtect(TM)-Beschichtungstechnologie ab

Nürnberg, 25. Januar 2019 - Die Bio-Gate AG, ein Hersteller und Dienstleister für die Medizinprodukteindustrie mit den Technologien HyProtect(TM) und MicroSilver BG(TM), hat einen Pre-Submission-Antrag bei der FDA, der Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten, bezüglich ihrer HyProtect(TM)-Beschichtungstechnologie abgeschlossen. Bei HyProtect(TM) handelt es sich um eine ultradünne Plasmabeschichtung mit reinem Silber und Polysiloxan, die die Oberflächen von medizinischen Implantaten vor Bakterienbesiedlung schützt.

Über den Pre-Submission-Prozess der FDA wurde für bestimmte orthopädische Produkte ein 510(k)-Zulassungsweg ohne Human-Daten von der FDA bestätigt. Die Bio-Gate AG arbeitet mit orthopädischen Unternehmen zusammen, die an der Vermarktung der HyProtect(TM)-Technologie auf dem US-amerikanischen und europäischen Markt interessiert sind.

Kontakt:
Bio-Gate AG
Neumeyerstr. 28-34
D-90411 Nürnberg
www.bio-gate.de

 

Gerd Rückel
rikutis consulting
gr@rikutis.de
presse@bio-gate.de
Tel +49 (0) 6172 807309
Mobil +49 (0)152 34221966




Kontakt:
Gerd Rückel
rikutis consulting - Büro Frankfurt
gr@rikutis.de
Tel +49 (0) 6172 807309
Mobil +49 (0)152 34221966
www.rikutis.de

Rosenweg 2
61381 Friedrichsdorf
Germany

25.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

MPH Health Care AG

Original-Research: MPH Health Care AG (von GBC AG): Kaufen

19. August 2019