Bijou Brigitte modische Accessoires AG

  • WKN: 522950
  • ISIN: DE0005229504
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.04.2022 | 15:13

Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Q1-Zahlen: Bijou Brigitte verzeichnet einen Konzernumsatz von 49,7 Mio. EUR

Bijou Brigitte modische Accessoires AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Umsatzentwicklung
Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Q1-Zahlen: Bijou Brigitte verzeichnet einen Konzernumsatz von 49,7 Mio. EUR

12.04.2022 / 15:13 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Q1-Zahlen: Bijou Brigitte verzeichnet einen Konzernumsatz von 49,7 Mio. EUR

Hamburg, 12. April 2022 - Der Umsatz des Bijou Brigitte-Konzerns lag in den ersten drei Monaten des Jahres vorläufigen Zahlen zufolge bei 49,7 Mio. EUR und damit 29,9 Mio. EUR über dem Umsatz des entsprechenden Quartals im Vorjahr (Q1 2021: 19,8 Mio. EUR), jedoch noch immer 23,3 % unter Vorkrisenniveau (Q1 2019: 64,8 Mio. EUR). Dieser starke Umsatzzuwachs ist hauptsächlich auf die lange Lockdown-Phase in Deutschland im Vergleichszeitraum des Jahres 2021 zurückzuführen.

Der Konzernabschluss und der Jahresabschluss der Bijou Brigitte modische Accessoires AG für das Geschäftsjahr 2021 werden im April 2022 veröffentlicht. Die Hauptversammlung ist für den 21. Juni 2022 geplant.


Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Evelyn Elsholz
Investor Relations / Wirtschaftspresse
Tel.: +49 (0) 40 / 606 09 - 3250
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com
wirtschaftspresse@bijou-brigitte.com


12.04.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise

10. August 2022, 07:00

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 2022 Trading Update

16. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Tigris Small & Micro Cap Growth Fund (von GBC AG): 4 von 5 GBC-Falken Tigris Small & Micro Cap Growth Fund

10. August 2022